Vorlesen Schliessen
Inhalt

ostseecard - Ihr Tourismusbeitrag

Seit 2004 ersetzt die ostseecard die traditionelle Kurkarte entlang der schleswig-holsteinischen Ostseeküste. Diese erhält jeder volljährige Übernachtungsgast nach der Bezahlung des Tourismusbeitrages. Die Grundlage zur Erhebung des Tourismusbeitrages (Kurabgabe) bildet die dazugehörige Satzung der Stadt Neustadt in Holstein.

Fragen und Antworten zur ostseecard

Was kostet die ostseecard?

Die ostseecard kostet in 2022:

  • Vorsaison (1. Januar bis 30. April): 1,50 Euro pro Tag
  • Hauptsaison (1. Mai bis 30. September): 2,50 Euro pro Tag
  • Nachsaison (1. Oktober bis 31. Dezember): 1,50 Euro pro Tag

Wofür wird der Tourismusbeitrag der ostseecard verwendet?

Der Tourismus-Service Neustadt-Pelzerhaken-Rettin verwendet den Tourismusbeitrag für die:

  • Durchführung von Veranstaltungen
  • Instandhaltung der touristischen Infrastruktur, diese beinhaltet die Pflege und Instandhaltung der Badestrände, der Promenaden von Neustadt in Holstein bis Rettin mit deren Grünflächen, Spielplätzen und sanitären Anlagen 
  • Badesicherheit an unseren konzessionierten Badestränden (DLRG)

Welche Vorteile bringt mir die ostseecard?

Bei Vorlage der ostseecard nutzen Sie:

  • die konzessionierten Badestrände in Neustadt in Holstein, Pelzerhaken und Rettin kostenfrei.
  • fahren auf den Busstrecken Neustadt-Pelzerhaken-Rettin für 0,50 Euro pro Fahrt sowie Neustadt-Hansapark und Neustadt-Grömitz-Kellenhusen-Dahme für 1,00 Euro pro Fahrt.
  • weitere Vorteile und Ermäßigungen, die Sie auf der Internetseite der ostseecard finden.

Sie übernachten nicht in Neustadt in Holstein?

Als Tagesgast erhalten Sie Ihre Tagesstrandkarte an unseren Automaten an den Strandzugängen sowie an unseren Parkautomaten (Bedienungsanleitung für die Parkscheinautomaten). Als weitere Verkaufsstellen stehen Ihnen zur Verfügung:

  • die Tourist-Information Pelzerhaken,
  • die Strandkorbvermieter in Pelzerhaken und Rettin,
  • die "Strandkiste" am Strandbad Neustadt in Holstein,
  • die Surfschulen und
  • andere Leistungsträger