Hilfsnavigation
Volltextsuche
 
Zeitung mit Würfeln, die das Wort ''Aktuelles'' bilden
Seiteninhalt
27.02.2020

Ran die Maschinen, an die Stoffreste und los! "bring me bag"-Aktion geht an den Start

Katrin Körting, Inhaberin von "ZwergNase - Schönes fürs Kind" (Kinderbekleidung und Handarbeiten), startet eine neue, einzigartige Aktion für Neustadts Nachhaltigkeit: den "bring me bag".

Wie oft stehen wir in einem Geschäft und stellen fest: "Tasche vergessen!". Was nun? Der "bring me bag" ist die Lösung.

Die "bring me bag"-Idee

Handgenähte Taschen aus Stoffresten können im Geschäft gegen Pfand ausgeliehen werden. Das schont die Umwelt und die Ressourcen. Und sieht noch dazu toll aus!

"bring me bag "-Aktive gesucht

Wer hat Lust, Taschen zu nähen?

Stoffreste und ein einfaches Schnittmuster gibt es bei Katrin Körting. Sie spendet ihre Stoffreste und gibt auch Tipps, wie man die Taschen ganz einfach selber machen kann. Denkbar sind auch Nähtreffen, Schulprojekte und so weiter.

Ein erstes Info-Treffen mit gemeinsamen Nähen findet am Samstag, 29. Februar 2020 um 16:00 Uhr im Café "Kaffee Westseite", Bahnhofstraße 16, statt.

Bitte bringen Sie Ihre eigene Nähmaschine, Verlängerungskabel und Arbeitsmittel (beispielsweise Schere oder Garn) mit. Stoffreste dagegen werden gestellt.

Da der Platz begrenzt ist, wird um telefonische Anmeldung der Nummer 04561 558870 gebeten.



Text: Natalia von Levetzow

Kontakt

Natalia von Levetzow »
Rosenstraße 7
23730 Neustadt in Holstein
Telefon: 04561 619-303
Fax: 04561 619-1303
Kontaktformular
E-Mail schreiben