Hilfsnavigation
 
Zeitung mit Würfeln, die das Wort ''Aktuelles'' bilden
Seiteninhalt
08.07.2019

Stellenausschreibung Bachelor of Arts – allgemeine Verwaltung / public administration 2020

Die Stadt Neustadt in Holstein sucht Nachwuchskräfte (m/w/d) und bietet zum 1.8.2020 ein duales Studium Bachelor of Arts – allgemeine Verwaltung / public administration an.

Wir bieten Ihnen

Als Stadtinspektoranwärter/-in erfolgt die Ausbildung in einem dreijährigen Bachelorstudiengang und wechselt zwischen Fachstudium an der Fachhochschule für Verwaltung und Dienstleistung in Altenholz sowie berufspraktischen Ausbildungsabschnitten.
Die Studienfelder sind:
•    Rechtliche und methodische Grundlagen des Verwaltungshandeln (z.B. Verwaltungsrecht, Privatrecht, Kommunalrecht u.a.)
•    Rahmenbedingungen für die öffentliche Verwaltung (z.B. Europarecht, Datenschutz, E-Government u.a.)
•    Gestaltung und Steuerung der Verwaltung (z.B. Betriebswirtschaftslehre, Rechnungswesen, Organisation u.a.)
•    Bereitstellung und Verwendung von Verwaltungsressourcen (z.B. Personalwesen, Finanzen und Steuern, Kommunales Rechnungswesen u.a.)
•    Leistungsseite der öffentlichen Verwaltung (z.B. Sozialrecht, Baurecht, Ordnungsrecht u.a.)
Insgesamt zwei Jahre, somit sechs Trimester, widmen Sie dem theoretischen Studium, drei Trimester lang werden Sie die Praxis kennenlernen und erste Erfahrungen in den Aufgaben einer Kommunalverwaltung sammeln. Nach Beendigung der dreijährigen Ausbildung wird der Abschluss Bachelor of Arts (public administration) zuerkannt.
Wir bieten Ihnen eine vielseitige und abwechslungsreiche Berufsausbildung in einer modernen Verwaltung an. Nach erfolgreichem Abschluss des Studiums erfolgt nach Möglichkeit die Übernahme in das Beamtenverhältnis auf Probe mit einer Besoldung nach Gruppe A 9 Landesbesoldungsgesetzt Schleswig-Holstein.  Während des Studiums erhalten Sie Anwärterbezüge in Höhe von derzeit 1.231 €. Ihre Studiengebühren übernehmen wir für Sie.
Sie können jedes Jahr sechs Wochen Urlaub einplanen. Wenn Sie sich in dem Auswahlverfahren durchsetzen und eingestellt werden, schenken wir Ihnen für die Ausbildung und zur privaten Verwendung ein Notebook.

Die Aufgaben

Die Aufgaben einer Kommunalverwaltung sind sehr abwechslungsreich, interessant und vielfältig. In vielen Bereichen stehen Sie als Beamter oder Beamtin der Laufbahngruppe 2 als Ansprechpartner/in im direkten Kontakt mit den Bürgerinnen und Bürgern. Sie entscheiden eigenständig über Anträge unter Anwendungen von Rechtsvorschriften. Mit dem Abschluss können Sie eine Leitungstätigkeit mit Vorgesetztenfunktion oder anspruchsvolle Verwaltungsaufgaben übernehmen.

Wir erwarten

•    Staatsangehörigkeit eines EU-Mitgliedsstaates
•    mindestens Fachhochschulreife oder eine andere zu einem Hochschulstudium berechtigende Schulbildung
•    Interesse am Umgang mit vielseitigen und komplexen Rechtsvorschriften
•    Grundkenntnisse in Textverarbeitung und E-Mailverkehr
•    Lust zu Büro- und Verwaltungsarbeit
•    freundliches Auftreten, Hilfsbereitschaft, einen Sinn für Bürgerfreundlichkeit
•    Spaß an der Arbeit im Team
•    Verantwortungsbewusstsein
•    soziales Interesse

Ihre Bewerbung

Bewerbungen richten Sie bitte bis zum 1.9.2019 vorzugsweise per Email an bewerbung@stadt-neustadt.de oder schriftlich an die:

Stadt Neustadt in Holstein
Der Bürgermeister
Sachgebiet Personal
Am Markt 1
23730 Neustadt in Holstein

Schriftlich eingereichte Unterlagen werden nach dem Ende der Bewerbungsfrist nicht zurückgesandt, was ebenfalls für die Übersendung per E-Mail spricht.

Chancengleichheit von Frauen und Männern, Menschen mit Behinderungen sowie Bewer-ber/innen mit Migrationshintergrund sind für die Stadt Neustadt in Holstein selbstverständlich.

Nähere Informationen erhalten Sie bei Herrn Weidemann telefonisch unter 04561 619-382 o-der per E-Mail vweidemann@stadt-neustadt.de.

Nach dem Ende der Bewerbungsfrist werden die eingegangenen Unterlagen ausgewertet. Anschließend erhalten Sie, wenn Sie in die engere Auswahl fallen, eine Einladung zu einem Online-Eignungstest. An dem Test können Sie bequem von zu Hause aus teilnehmen. Hierzu übersenden wir Ihnen mit weiteren Informationen einen Link an Ihre Emailadresse (bitte unbedingt angeben). Nach der Testauswertung wird sich der Teilnehmerkreis für die sich anschließenden Auswahlgespräche ergeben.
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.



Quelle: Sachgebiet Personal

Kontakt

Markus Prieß »
Am Markt 1
23730 Neustadt in Holstein
Telefon: 04561 619-310
Fax: 04561 619-328
Kontaktformular
E-Mail schreiben
Volker Weidemann »
Am Markt 1
23730 Neustadt in Holstein
Telefon: 04561 619-382
Fax: 04561 619-1382
Kontaktformular
E-Mail schreiben