Hilfsnavigation
Volltextsuche
 
Konzert der Gruppe Santiano auf dem europäischen folklore festival 2013
Seiteninhalt

Kinder- und Jugendparlamentswahl

Hinweis

Die unten aufgeführten Angaben sind ohne Gewähr. Im Zusammenhang mit den Maßnahmen zur Eindämmung des Coronavirus kann es sein, dass die Veranstaltung kurzfristig abgesagt oder verlegt worden ist.


28.09.2020 bis 29.09.2020
08:00 Uhr bis 16:00 Uhr
Stadt Neustadt in Holstein
Grabenstrasse 29
23730 Neustadt in Holstein
Karte anzeigen

Telefon: 04561 559425
Mobil: 0151 10649422
E-Mail schreiben
Webseite besuchen
Adresse exportieren

Am 28. und 29. September 2020 ist es wieder soweit. Alle zwei Jahre wählen Kinder und Jugendliche ihre Vertreter für das Kinder- und Jugendparlament Neustadt in Holstein. Wahlberechtigt sind jungen Menschen zwischen 10 und 18 Jahren aus Neustadt in Holstein und den Ortsteilen Pelzerhaken und Rettin.

Das Kinder- und Jugendparlament hat bereits viele wichtige Entscheidungen für junge Menschen vor Ort getroffen. Zum Beispiel Verbesserungen von Bolz- und Spielplätzen, eine Wasserrutsche am Strandbad, die Verwirklichung des neuen Skateparks am Gogenkrog, um nur einige zu nennen.
In diesem Jahr treten insgesamt 26 Kandidatinnen und Kandidaten zur Wahl an. Sieben Kinder und sieben Jugendliche bilden im Anschluss der Wahl das neue Kinder- und Jugendparlament.

Wer soll für dich entscheiden?

Die Kandidatinnen und Kandidaten zur Wahl des Kinder- und Jugendparlamentes stehen fest!

A) Gruppe der Kinder (vollendetes 10. bis vollendetes 13. Lebensjahr)

Weiblich

  • Burau, Patricia
  • Pasewald, Nila Marie
  • Pirvu, Charisa
  • Pirvu, Charlize
  • Thiede, Leni Klara
  • von Levetzow, Finnia
  • Witzke, Lia

Männlich

  • Koch, Dustin
  • Sobotzik, Tylor Noel

B) Gruppe der Jugendlichen (14 Jahre bis vollendetes 18. Lebensjahr)

Weiblich

  • Gosdzinski, Marleen
  • Hartmann, Svenja
  • Schmitz, Serafina
  • Strase, Lotta-Marie
  • Thiede, Emma
  • Weber, Maybrit
  • Westensee, Emma

Männlich

  • Bensel, Eike Gert
  • Blume, Leon
  • Buß, Nico
  • Janzen, Maximilian
  • Petersen, Kjell
  • Riehl, Schamil
  • Schröder, Leif-Kjell
  • Siwirikow, Marc
  • Stalleicken, Edgar
  • Urmoneit, Florian

Hier kannst du von deinem Wahlrecht gebrauch machen

Montag, 28. September

  • von 8 Uhr bis 12 Uhr in der Jacob-Lienau-Schule Gemeinschaftsschule,
  • von 12.30 Uhr bis 13.00 Uhr an der Schule am Rosengarten
  • von 14 Uhr bis 19 Uhr im Jugendcafé in der Grabenstraße 29 am Kremper Tor.


Dienstag, 29. September

  • von 8 Uhr bis 10.45 Uhr im Küstengymnasium
  • von 11.15 Uhr bis 12.30 Uhr in der Grundschule Neustädter Bucht.
  • von 14 Uhr bis 16 Uhr im Jugendcafé

Allgemeines zur Wahl

Bei der Wahl ist der Schüler-, Kinder- bzw. Personalausweis oder Pass bereitzuhalten. Gewählt wird mit amtlichen Stimmzetteln. Auf dem Stimmzettel werden die Wahlvorschläge gruppenweise in alphabetischer Reihenfolge der Namen aufgeführt. Jede wahlberechtigte Person kann ihr Wahlrecht nur einmal und nur persönlich ausüben. Dabei hat jede beziehungsweise jeder Wahlberechtigte für jede Gruppe (A und B) fünf Stimmen, insgesamt also höchstens zehn Stimmen. Die fünf Stimmen für jede Gruppe können auf die verschiedenen Kandidatinnen und/oder Kandidaten beliebig verteilt werden. Für jede Kandidatin oder jeden Kandidaten kann dabei jedoch nur eine Stimme abgegeben werden.


Veranstaltung exportieren

Bitte wählen Sie das gewünschte Dateiformat!
VCS (Outlook) »
ICS (Apple) »
iCal »