Vorlesen Schliessen
Inhalt

Digitaltag der offenen Tür in der Stadtbücherei

Am 24. Juni findet der dritte bundesweite Digitaltag statt. Hinter dem Digitaltag steht die Initiative „Digital für alle“. Das Bündnis von mehr als 25 Organisationen aus den Bereichen Zivilgesellschaft, Kultur, Wissenschaft, Wirtschaft, Wohlfahrt und öffentliche Hand vereint ein gemeinsames Ziel: digitale Teilhabe in Deutschland zu fördern.

"Wie wir uns informieren, wie wir einkaufen, lernen, miteinander kommunizieren, ärztlichen Rat einholen, oder Dienstleistungen der öffentlichen Verwaltung in Anspruch nehmen – Digitalisierung verändert unseren Alltag und unser Berufsleben tiefgreifend. Jede und Jeder muss in die Lage versetzt werden, sich souverän und sicher, selbstbewusst und selbstbestimmt in der digitalen Welt zu bewegen." - so lautet das Motto des Bündnisses.

In der Stadtbücherei Neustadt in Holstein gibt es zahlreiche digitale Angebote. Diese können angemeldete Kundinnen und Kunden der Stadtbücherei kostenfrei vor Ort oder von zu Hause aus nutzen.

Sie kennen unser Angebot noch nicht? Dann schauen Sie gerne an unserem "Offenen Digitaltag" am 24. Juni ab 9.30 Uhr bei uns vorbei. Wir zeigen und erklären Ihnen die "Onleihe zwischen den Meeren" und die Plattformen Filmfriend, Share Magazines, Munzinger Archiv und Brockhaus.

Darüber hinaus bereiten wir ein "EscapeFake"-Spiel vor, mit dem Familien oder kleine Personengruppen erleben können, wie schnell einem im Netz Falschnachrichten begegnen. Auch spielerisches Programmieren mit kleinen Robotern können Kinder ab fünf Jahren und Erwachsene an diesem Tag in der Kinderbücherei ausprobieren.

Autor: Sabine Stryga