Vorlesen Schliessen
Inhalt

Stellenausschreibung pädagogische Kräfte OGS Grundschule

Die Stadt Neustadt in Holstein sucht für die Offene Ganztagsschule der städtischen Grundschule Neustädter Bucht zu sofort sowie zum 01.09.2024 unbefristet

pädagogische Kräfte (m/w/d)

im Rahmen einer geringfügigen Beschäftigung mit ca. 6 Stunden oder mit bis zu 17 Stunden wöchentlicher Arbeitszeit im Rahmen einer sozialversicherungspflichtigen Beschäftigung. Das Programm der OGS besteht aus einem Frühdienst von 7:00 Uhr bis 8:45 Uhr und einem Nachmittagsangebot bis 16:00 Uhr. Dieses besteht aus der Mittags- und Hausaufgabenbetreuung, freiem Spiel und attraktiven Kursangeboten.

Ihre Aufgabenschwerpunkte sind:

  • Beaufsichtigung und Begleitung der Kinder während der Mittagsverpflegung, dem freien Spiel oder vor Unterrichtsbeginn
  • Betreuung bei den Hausaufgaben

Sie bieten uns:

  • eine abgeschlossene erzieherische oder pädagogische Berufsausbildung oder vergleichbare Fähigkeiten oder Erfahrung in der Arbeit mit Kindern oder Jugendlichen
  • Organisationsfähigkeit
  • Durchsetzungsvermögen
  • Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • Gute Deutschkenntnisse

Wir bieten Ihnen:

  • eine unbefristete und sichere Beschäftigung in einem geringfügigen oder auch sozialversicherungspflichtigen Arbeitsverhältnis bei einer nachhaltigen Arbeitgeberin
  • etablierte Strukturen und ein motiviertes Team
  • eine gute und eingehende Einarbeitung und ein offenes Ohr für alle Fragen
  • einen Arbeitsplatz auf dem Sie viel kommunizieren können
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • einen verantwortungsvollen, interessanten und anspruchsvollen Arbeitsplatz der dem Gemeinwesen dient
  • ein Entgelt bis zur Gruppe S 8a TVöD, abhängig von der Qualifikation
  • eine Jahressonderzahlung in Höhe von 84,51%
  • Leistungsorientierte Bezahlung mit bis zu 2% zusätzlich im Jahr
  • Zusatzversorgung VBL
  • einen Urlaubsanspruch von 30 Tagen im Jahr, Vorarbeit für weitere Ferienzeiten
  • Job-Ticket oder Dienstradleasing mit JobRad und 25 € Arbeitgeberzuschuss monatlich
  • ein betriebliches Gesundheitsmanagement

Wichtig zu wissen ist, dass der Erholungsurlaub nur während der Schulferien gewährt werden kann.

Ihre Bewerbung:

Sollten Sie Interesse an einer dieser Stelle haben, so richten Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung bitte bis zum 19.06.2024 per Email an bewerbung@stadt-neustadt.de. Nach Möglichkeit sollten alle Dokumente in einer zusammengefassten PDF-Datei übermittelt werden.

Die Stadt Neustadt in Holstein setzt sich für die Beschäftigung von Menschen mit Behinderung ein und prüft, ob freie Arbeitsplätze mit schwerbehinderten Menschen, insbesondere mit bei der Agentur für Arbeit arbeitslos oder arbeitssuchend gemeldeten schwerbehinderten Menschen, besetzt werden können. Personen mit einer Schwerbehinderung und ihnen Gleichgestellte werden bei gleichwertiger Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Wir möchten die Vielfalt der Biographien und Kompetenzen in der Stadtverwaltung fördern. Deshalb begrüßen wir Bewerbungen, unabhängig von Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion und Weltanschauung, Alter sowie sexueller Identität.
Ausdrücklich begrüßen wir es, wenn sich Menschen mit Migrationshintergrund bei uns bewerben.

Wir streben in allen Beschäftigtengruppen eine chancengleiche Beteiligung von Frauen an.

Nach dem Ende der Bewerbungsfrist werden die eingegangenen Unterlagen ausgewertet. Anschließend erhalten Sie gegebenenfalls eine Einladung zu einem Auswahlgespräch.

Haben Sie Fragen?

Fachliche Fragen zu der Stelle beantwortet Ihnen gern Herr Sander Fenner, Kontakt: sfenner@stadt-neustadt.de; Tel. 04561-619411 und Fragen zur Ausgestaltung des Beschäftigungsverhältnisses das Sachgebiet Personal, Herr Volker Weidemann, Kontakt: vweidemann@stadt-neustadt.de; Tel. 04561-619382.

Autor: Detlef Tretow, 28.05.2024 
Quelle: Sachgebiet Personal