Vorlesen Schliessen
Inhalt

Theater in der Stadt präsentiert: "LOVE LETTERS" am 3.11.23

Die Briefe einer leisen, großen Liebe mit Peter Kremer und Ursula Buschhorn

Liebesbriefe, wer mag Sie nicht? Auch in der heutigen schnelllebigen und digitalen Zeit sind Liebesbriefe ein besonderes Geschenk. Das sehen auch Andrew und Melissa so.

Bereits in der Schule schreiben Sie sich Zettelchen, später während ihres gesamten Lebens Briefe. Sie finden nie zueinander und sind doch auf ewig verbunden. Eine Frau, ein Mann – zwei ganz verschiedene Leben. Eine wundervolle, große Liebe, leicht und klar entwickelt im Dialog intimer Briefe.

Erst im letzten dieser Briefe erfahren wir die tieferen Sehnsüchte und die Offenheit gegenüber dem allzuoft Verschwiegenen.

Am Ende bleibt der Traum, und niemand weiß, was gewesen wäre, wäre alles anders gekommen…

Ursula Buschhorn und Peter Kremer spiele dieses einfühlsame Theaterstück am 3. November 2023 um 20 Uhr im Theatersaal an der Jacob-Lienau-Schule. Eintrittskarten erhalten Sie mit nur einem Mausklick in unserem Onlineticketshop, dem Griff zum Telefon (04561 619-321) oder in einer unserer Vorverkaufsstellen (siehe unten).

Für Kurzentschlossene ist die Abendkasse (Telefon 01525 2879817) am Veranstaltungsabend ab 19 Uhr geöffnet. Die Eintrittspreise liegen zwischen 26 und 32 Euro, es gelten die Abonnements grün.

Unsere Vorverkaufsstellen

Alles über das Theater in der Stadt

Autor: Beate Weidemann, 21.10.2023