Vorlesen Schliessen
Inhalt

Stellenausschreibung SPAs für die Kindertagesstätten

Die Stadt Neustadt in Holstein sucht

 Sozialpädagogische Assistent:innen (m/w/d)

für die städtischen Kindertagesstätten. Mit der neuen Einrichtung am Lübschen Mühlenberg eröffnet die Stadt Neustadt in Holstein eine weitere KiTa neben dem Kaiserholz, dem Wasserturm, der Schatzinsel und der Krippe am Kiebitzberg. Insgesamt bieten wir weit über 300 Kindern eine Betreuung mit dem passenden Konzept an. Eine Beschäftigung ist im Elementar- oder Krippenbereich in Vollzeit oder Teilzeit vormittags und nachmittags möglich.

Wir haben bei der Berechnung der Personalausstattung die KiTa-Reform bereits umgesetzt und können Ihnen die Mitarbeit in starken Teams mit Zeiten für Vor- und Nachbereitung und eingerechneter Vertretung anbieten.

Chancengleichheit von Frauen und Männern, Menschen mit Behinderungen sowie Bewerber/innen mit Migrationshintergrund sind für die Stadt Neustadt in Holstein selbstverständlich. 

Wir wünschen uns von Ihnen:

dass Sie die entsprechende Berufsausbildung erfolgreich abgeschlossen haben. Sie sind freundlich und arbeiten verantwortungsvoll. Bei Ihrer Arbeit zeigen Sie soziales Engagement und da Sie mit Kolleginnen und Kollegen zusammenarbeiten sollten Sie gern in einem Team arbeiten. Durch Ihre Flexibilität sind Sie dazu in der Lage auf veränderte Bedingungen, so z.B. im Tagesablauf, zu reagieren. Sie sollten Freude am liebevollen Umgang mit unseren Kindern und deren Familien haben. Die Mitwirkung und Umsetzung der pädagogischen Konzepte sollte Ihnen ein Anliegen sein. 

Wir bieten Ihnen:

  • ein gutes Arbeitsklima in einem motivierten und engagierten Team
  • dass Sie Ihre Fähigkeiten voll einbringen können
  • einen abwechslungsreichen und interessanten Arbeitsplatz
  • eine qualifizierte Einarbeitung
  • Verfügungszeiten
  • neben einer Einrichtungsleitung haben wir eine ständige Vertretung installiert
  • ein betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten intern und extern, fachlich und übergreifend
  • Entgelt nach dem TVöD Gruppe S 3, in Vollzeit 2.572 € bis zu 2.928 € brutto je nach beruflicher Erfahrung
  • Eine Jahressonderzahlung in Höhe von 84,51 %
  • Leistungsorientierte Bezahlung mit bis zu 2 % zusätzlich jährlich
  • eine betriebliche Zusatzversorgung bei der VBL
  • Fahrradleasing durch Entgeltumwandlung
  • einen Arbeitsplatz ganz nah am Meer mit Stränden in Südlage

So bewerben Sie sich:

Sollten Sie Interesse an einer Beschäftigung in einer unserer städtischen Kindertagesstätten haben, so richten Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung bitte als pdf-Datei per E-Mail an bewerbung@stadt-neustadt.de. Wenn Sie sich unsicher sind, so bieten wir Ihnen gern eine Hospitation und ein Kennenlernen des Teams an.

Sollte es Ihnen nicht anders möglich sein, können Sie schriftliche Bewerbungen an nachstehende Adresse senden:

Stadt Neustadt in Holstein
Der Bürgermeister
Sachgebiet Personal
Am Markt 1
23730 Neustadt in Holstein.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung und auf ein persönliches Kennenlernen.

Haben Sie noch Fragen?

Bei Fragen wenden Sie sich gern an das Sachgebiet Personal, Herrn Volker Weidemann, Kontakt: vweidemann@stadt-neustadt.de; Tel. 04561-619382. Wir können dann auch den direkten Draht zu den Einrichtungsleitungen herstellen.

Im Internet können Sie weitere Informationen über die Einrichtungen erhalten. Schauen Sie gern vorbei. 

Autor: Detlef Tretow, 15.03.2022 
Quelle: Sachgebiet Personal