Hilfsnavigation
Volltextsuche
 
Blick über den fast zugefrorenen Hafen auf die verschneite Altstadt an einem sonnigen Wintertag
Seiteninhalt

Steine, die Freude machen: "Bunte Steine" könen im zeiTTor abgeholt werden

Unter dem Motto: „Gemeinsam statt einsam“ zeigte Heike Rhein im Frühjahr dieses Jahres bunt bemalte Steine in einer Sonderausstellung im zeiTTor - Museum der Stadt Neustadt in Holstein.

Diese Steine waren zuvor nach einem Aufruf der Neustädter Kulturakteurin von zahlreichen Bürgerinnen und Bürgern im Herbst 2020 gestaltet worden. Die Steine waren zunächst in Form einer „Outdoorgalerie“ als meterlange Steinkette auf der Kirchenmauer am Marktplatz zu sehen gewesen.

Nun können die Steine von den Menschen, die sich an der Aktion beteiligt haben, am Sonntag, 31. Oktober 2021, zwischen 14.00 Uhr und 15.30 Uhr im zeiTTor abgeholt werden. Das Gleiche gilt auch für die Fotokarten der gleichnamigen Schaufensterausstellung, die zum Jahreswechsel 2020/2021 in Neustädter Schaufenstern zu sehen waren.

Aktuelle Zugangsbeschränkungen

Es gelten die aktuellen Coronaregeln. Einzige Bedingung für die Teilnahme ist das Erfüllen der so genannten 3G-Regel: Vor einem Besuch muss der Nachweis über den vollen Impfschutz, das Genesensein oder über einen negativen Coronatest erbracht werden. Eine Ausnahme gilt für Kinder vor der Vollendung des siebenten Lebensjahres sowie minderjährige Schülerinnen und Schüler, die anhand einer Bescheinigung der Schule nachweisen, dass sie im Rahmen eines verbindlichen schulischen Schutzkonzeptes regelmäßig zweimal pro Woche getestet werden.

Autor/in: Dr. Frank Wilschewski