Hilfsnavigation
Volltextsuche
 
Blick über den fast zugefrorenen Hafen auf die verschneite Altstadt an einem sonnigen Wintertag
Seiteninhalt

Gemeinsame Sitzung des Planungs-, Umwelt-, und Bauausschusses und des Stadtwerkeausschusses

Am Donnerstag, den 21.10.2021, um 19.00 Uhr findet in der Mensa der Gemeinschaftsschule, Schulstraße 2, 23730 Neustadt in Holstein eine gemeinsame Sitzung des Planungs-, Umwelt-, und Bauausschusses und des Stadtwerkeausschusses statt.

Im öffentlichen Teil der Sitzung soll über den städtebaulichen Vertrag zum Bebauungsplanlan Nummer 88 (zwischen den Straßen Zieglhof und Am Binnenwasser) und Rahmenvereinbarung zur Kostenbeteiligung entschieden werden, ebenso steht der Abschluss eines städtebaulichen Vertrages im Rahmen der Entwicklung der Hafenwestseite auf der Tagesordnung.

Über die Umsetzung des Siegerentwurfs aus dem hochbaulichen Realisierungswettbewerb zum Thema Verwaltungsneubau in der Rosenstraße soll beraten werden sowie über den Antrag der CDU-Fraktion zum Thema Küsten- und Hochwasserschutz. Weiterhin stehen die Haushaltsansätze für das Jahr 2022 inklusive des Investitionsprogrammes bis 2025 auf der Tagesordnung.

Die Tagesordnung, die öffentlichen Sitzungsunterlagen sowie weitere Informationen finden Sie im Bürgerinformationssystem der Stadt Neustadt in Holstein.

Der Zugang zur Gemeinschaftsschule ist barrierefrei. Besucherinnen und Besucher werden aus Gründen des Gesundheitsschutzes gebeten, eine Mund-Nasen-Bedeckung zu verwenden und einen großzügigen Abstand zu anderen Teilnehmenden einzuhalten. Zudem werden die Daten von den Besucherinnen und Besuchern vor Einlass erhoben, um im Falle der nachträglichen Feststellung einer Erkrankung am Coronavirus etwaige Infektionsketten nachvollziehen zu können.

Autor/in: Barbara Helbach