Informationen zur Coronavirus-Pandemie

Hilfsnavigation
Volltextsuche
 
Blick vom Strandbereich aus in Richtung Hafeneinfahrt mit Düne im Vordergrund
Seiteninhalt

Bei der Stadt Neustadt in Holstein ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle für  

eine/einen Techniker*in Bautechnik mit Schwerpunkt Tiefbau

unbefristet zu besetzen.

Die Stadt Neustadt in Holstein verfügt über ein Straßen- und Wegenetz von rund 100 km. Zudem gibt es zahlreiche öffentliche Plätze und Bereiche mit unterschiedlicher Nutzungsfunktion. Diese Infrastruktur wird durch das Stadtbauamt unterhalten, um- und neugebaut. Der dafür zuständigen Abteilung Tiefbau obliegen schwerpunktmäßig die Straßenunterhaltung sowie die Planung und Durchführung von Straßenneubau- und Erschließungsmaßnahmen im Neustädter Stadtgebiet. Zusätzlich werden die Kanalbaumaßnahmen der Stadtwerke Neustadt in Holstein begleitet. Weitere Aufgaben sind unter anderem die Durchführung von Straßenkontrollen im Rahmen der Verkehrssicherungspflicht, die Überwachung und Unterhaltung von Brückenbauwerken und die Durchführung baufachlicher Prüfungen für den Bereich Tiefbau. Zur Unterstützung der Abteilung möchten wir Sie auf dieser neu geschaffenen Stelle einstellen. Sie arbeiten mit einem Bachelor of Engineering und einem Straßenbauer zusammen.

Chancengleichheit von Frauen und Männern, Menschen mit Behinderungen sowie Personen mit Migrationshintergrund sind für die Stadt Neustadt in Holstein selbstverständlich. 

Das Aufgabengebiet umfasst im Wesentlichen:

  • Mitwirkung bei der Ausschreibung und Vergabe von Tiefbau- und Straßenbaumaßnahmen
  • Unterstützung bei der Bauüberwachung, Koordination aller Beteiligten und Abnahme von Bauleistungen
  • Prüfung von Aufmaßen und Abrechnungsunterlagen
  • Termin-, Kosten-, und Qualitätsüberwachung
  • Erstellung von Massen- und Flächenberechnungen
  • Unterstützung bei der Planung von Vorhaben, u.a. durch die Erstellung von Plänen, Schnitten, Abwicklungen und sonstigen Planunterlagen 

Bei Bedarf kann sich das Aufgabengebiet noch ändern.

Sie bieten uns

  • Sie haben eine abgeschlossene Weiterbildung als Techniker*in Fachrichtung Bautechnik mit dem Schwerpunkt Tiefbau oder eine vergleichbare technische Ausbildung und idealerweise Berufserfahrung im Tief- und Straßenbau
  • Erfahrung in der Bearbeitung von Verkehrs- und Erschließungsmaßnahmen sind gewünscht
  • Gute Kenntnisse in AutoCAD und AVA-Software sind wünschenswert
  • Kenntnisse auf dem Gebiet des Vergaberechts, insb. in der Anwendung der Vergabe- und Vertragsordnung für Bauleistungen (VOB),
  • strukturierte, selbstständige, zuverlässige und eigenverantwortliche Arbeitsweise
  • hohe Lernbereitschaft um sich alle Aufgabenfelder zu erschließen
  • EDV-Kenntnisse in allen gängigen MS-Office-Programmen
  • Einen Führerschein mindestens der Klasse B

Wir bieten Ihnen

  • einen abwechslungsreichen und interessanten Arbeitsplatz
  • eine verantwortungsvolle Tätigkeit zum Wohle aller, die sich über das Straßen- und Wegenetz auf dem Stadtgebiet der Stadt Neustadt in Holstein bewegen
  • eine qualifizierte Einarbeitung durch Ihre Kollegen
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Vollzeitbeschäftigung mit 39 Stunden wöchentlich
  • Entgelt nach der Gruppe 9a TVöD (zum Einstieg 3.014 € bis 3.406 € mtl., abhängig von der beruflichen Erfahrung)
  • einen Urlaubsanspruch von 30 Tagen
  • eine Jahressonderzahlung in Höhe von 79,51%
  • Leistungsorientierte Bezahlung mit bis zu 2% zusätzlich jährlich
  • ein betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Teilnahme an einer Dienstvereinbarung über flexible Arbeitszeiten
  • Teilnahme an einer Dienstvereinbarung über Telearbeit
  • eine betriebliche Zusatzversorgung
  • einen Arbeitsplatz ganz nah am Meer mit Stränden in Südlage
  • einen mit guter Informationstechnik ausgestatteten Arbeitsplatz, digitales Dokumentenmanagement

Ihre Bewerbung

Sollten Sie Interesse an dieser Stelle haben, so richten Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung bitte bis zum 11.08.2021 per Email an bewerbung@stadt-neustadt.de. Nach Möglichkeit sollten alle Dokumente als pdf-Dateien übermittelt werden. Gerne bieten wir Ihnen eine Hospitation zum Kennenlernen der Aufgaben und des Teams an. 

Ihre Fragen

Fachliche Fragen zu der Stelle beantwortet Ihnen gern der Leiter der Abteilung Tiefbau und Bauhof, Herr Jens Rietschel, Kontakt: jrietschel@stadt-neustadt.de; Tel.: 04561-619433

und Fragen zu der Ausgestaltung des Beschäftigungsverhältnisses das Sachgebiet Personal, Herr Detlef Tretow, Kontakt: dtretow@stadt-neustadt.de; Tel. 04561-619380.

Autor/in: Detlef Tretow, 20.07.2021 
Quelle: Sachgebiet Personal