Informationen zur Coronavirus-Pandemie

Hilfsnavigation
Volltextsuche
 
Blick auf das Neustädter Binnenwasser und den angrenzenden Radweg
Seiteninhalt

hafenheimat-Winterbeleuchtung wird eingeschaltet

In diesem Jahr ist alles anders, eine Adventszeit wie wir sie noch nie hatten kommt auf uns zu. Doch eines wird in Neustadt in Holstein sein wie in den beiden Vorjahren.

Neustadt in Holstein schaltet die Winterbeleuchtung an

Anfang November schaltet die Stadt Neustadt in Holstein die hafenheimat-Winterbeleuchtung an.
Die Winterbeleuchtung in Neustadt in Holstein ist ein tolles Gemeinschaftsprojekt, das im Jahr 2018 zum ersten Mal umgesetzt worden ist. Die dunkle Jahreszeit und das Thema „Licht“ gehören untrennbar zusammen und auch das Thema „Weihnachts- und/ oder Winterbeleuchtung“ ist ein Thema, das vielen Einheimischen aber – und vor allem – den Gewerbetreibenden sehr am Herzen liegt, das ist auch in Neustadt in Holstein nicht anders. Deshalb engagierte sich der Gewerbeverein Neustadt in Holstein e.V. zusammen mit der Stadt Neustadt in Holstein und den Stadtwerken Neustadt in Holstein für eine individuelle Beleuchtung im Winter, die dann im Jahr 2018 als Gemeinschaftsprojekt „Winterschöne hafenheimat“ erstmals realisiert wurde.
Zusammen mit dem Beleuchtungs-Partner Marcel Klöpner von der Firma „Die Schmücker“ wurde ein individuelles Beleuchtungsmotiv entwickelt, bei dem das hafenheimat - Logo motivgebend war. Da es sich nicht um ein weihnachtliches Motiv handelt, wird die hafenheimat-Beleuchtung bis Ende Januar das Stadtbild und die Hafenbrücke prägen und beleuchten.

Kein gemeinsames Licht-Anschalten

Leider wird es in diesem Jahr kein gemeinsames Anschalten der Winterbeleuchtung am 1.11. geben. Das Licht wird daher ab Montag, 2.11. zusammen mit der Straßenbeleuchtung angeschaltet.

Autor/in: Andrea Brunhöber