Informationen zum Coronavirus

Hilfsnavigation
Volltextsuche
 
Blick auf das Neustädter Binnenwasser und den angrenzenden Radweg
Seiteninhalt

Theater in der Stadt präsentiert: »Willkommen bei den Hartmanns«

Theater in der Stadt startet am 25. September 2020 um 20 Uhr mit der Komödie „Willkommen bei den Hartmanns“ in die neue Theatersaison.

Pensioniert, enttäuscht und gelangweilt, so sieht das derzeitige Leben der ehemaligen Lehrerin Angelika Hartmann aus. Also muss eine neue Herausforderung her. Was wäre da sinnvoller, als soziales Engagement? Warum nicht einem „armen“ Flüchtling übergangsweise ein Zuhause bieten?

Das diese Entscheidung nicht ohne Folgen für die ganze Familie bleibt, ist abzusehen. Seien Sie dabei, wenn Familie Hartmann sich neben den ganzen eigenen innerfamiliären Problemen auch noch der verrückten Nachbarschaft und den Mentalitätsunterschieden mit ihrem neuen Mitbewohner stellen muss. Wenn die Refugee-Welcome-Villa der Hartmanns zum Narrenhaus wird.

Genießen Sie eine Komödie mit genau so viel Tiefgang wie Leichtigkeit, vor allem aber mit ehrfurchtgebietendem Mut zur politischen Aktualität. Das Stück wird ohne Pause gespielt.

Eintrittskarten erhalten Sie im Rathaus beim KulturService der Stadt Neustadt in Holstein oder telefonisch unter 04561 619-321.

Für Kurzentschlossene ist die Abendkasse (Telefon 04561 40718-17) am Veranstaltungsabend ab 19 Uhr geöffnet.

Die Eintrittspreise liegen zwischen 25 und 31 Euro.

Autor/in: Beate Weidemann