Informationen zum Coronavirus

Hilfsnavigation
Volltextsuche
 
Blick auf das Neustädter Binnenwasser und den angrenzenden Radweg
Seiteninhalt

Stadtjugendpflege führte Ferienfreizeit auf Bornholm durch

Vom 6. bis 21. Juli begaben sich 25 Kinder und Jugendliche im Rahmen der Ferienfreizeit der Stadtjugendpflege Neustadt in Holstein auf eine 16-tägige Abenteuerreise auf die Ostseeinsel Bornholm.

Auf dem Programm standen viel Spaß und Abenteuer pur und so gab es neben zahlreichen sportlichen und kreativen Aktivitäten auch spannende Ausflüge in die Umgebung. So wurde unter anderem die größte Burgruine Nordeuropas Hammershus besichtigt, an einem der schönsten Strände Europas in Dueodde Spikeball gespielt und die längste Wasserseilbahn Dänemarks heruntergerutscht. Die Lage des Zeltplatzes, keine 200 Meter vom Strand entfernt, sorgte für das entsprechende Strand- und Gemeinschaftsgefühl auf der dänischen Insel Bornholm.

Praxisnahe Ausbildung für das Ehrenamt

Im Rahmen dieser Ferienfreizeit wurden vor Ort übrigens auch drei neue Jugendgruppenleiter praxisnah ausgebildet, die diese Betreuungs-Aufgabe ehrenamtlich wahrnehmen. Judith Frewert, Katja Lange und Yannik Mohwinkel bekamen die theoretischen und praktischen Ausbildungsinhalte während der Ferienfreizeit praxisnah vermittelt.

Termin und Anmeldung für die Ferienfreizeit 2021

Wer jetzt Lust bekommen hat auf die nächste Ferienfreizeit im Jahr 2021, der kann sich den Termin hierfür schon einmal notieren. Die Stadtjugendpflege gibt den Tipp, sich frühzeitig anzumelden, da die zur Verfügung stehenden Plätze heiß begehrt sind.

Im kommenden Jahr findet die Freizeitfahrt nach Bornholm vom 28. Juni bis zum 13. Juli 2021 statt. Die Anmeldungen für die Sommer-Ferienfreizeit sind ab November 2020 möglich. Zusätzlich bekommen die Schülerinnen und Schüler der Neustädter Schulen gegen Ende des Jahres einen Flyer mit allen Informationen und weiteren Terminen.

Für weitere Fragen steht Norbert Mohwinkel vom Familientreff unter nmohwinkel@stadt-neustadt.de oder unter 04561 559266 zur Verfügung.

Weiter Luftaufnahmen und Impressionen zur Fahrt gibt es auf der neuen Internetseite der Stadtjugendpflege: www.neustadt-jugend.de

Autor/in: Norbert Mohwinkel, 29.07.2020 
Quelle: Stadtjugendpflege Neustad in Holstein