Hilfsnavigation
Volltextsuche
 
Blick auf das Neustädter Binnenwasser und den angrenzenden Radweg
Seiteninhalt

Zahlen, Daten, Fakten

  • Die Veranstaltungsreihe "Theater in der Stadt“ wurde 1974 ins Leben gerufen und wird seitdem vom KulturService der Stadt Neustadt in Holstein organisiert.
  • Pro Spielzeit werden zwischen neun und zwölf Veranstaltungen angeboten.
  • Die Spielzeit des "Theaters in der Stadt" beginnt in der Regel im September und endet im März.
  • Im Theatersaal an der Jacob-Lienau-Schule haben regulär 442 Gäste Platz (unter Einhaltung der aktuell gültigen Abstandsregeln nur maximal 125 Gäste) und es sind ausreichend Parkplätze für Sie vorhanden.
  • Die Aufführungen orientieren sich an dem Konzept des "Theaters in der Stadt", das aus Komödie, Schauspiel, Volkstheater und Musik besteht.
  • Die Preise liegen zwischen 18,00 € und 31,00 €. Bei der Buchung eines 3er-Tickets spart man pro Platz 4,00 € insgesamt also 12,00 €.
  • Die Abendkasse ist bei jeder Veranstaltung eine Stunde vor Vorstellungsbeginn geöffnet.