Informationen zum Coronavirus

Hilfsnavigation
Volltextsuche
 
Blick auf das Neustädter Binnenwasser und den angrenzenden Radweg
Seiteninhalt

Die Stadtverwaltung informiert: Spielplätze sind wieder offen

Am 30.4. gab das Land bekannt, dass die Kommunen ihre Spielplätze bereits ab 4.5.2020 wieder öffnen dürfen. Voraussetzung sei jedoch ein Hygienekonzept, dass die Kommunen selbst erstellen müssen. Daher sollen die Kommunen selbst entscheiden, ab wann die Spielplätze wieder geöffnet werden. Die Stadtverwaltung hat die Zeit am Wochenende genutzt, solch ein Hygienekonzept zu erstellen.

Montag Vormittag wurden sofort alle Spielplätze von Mitarbeitern des Bauamtes mit neuen Hinweisen beschildert und sind damit seit Montag Nachmittag wieder geöffnet.

Bitte beachten Sie mit Ihren Kindern unbedingt diese Schilder, die auf die Einhaltung der Hygieneauflagen verweisen. Unter Einhaltung folgender Hygienemaßnahmen ist gem. SARS‐CoV‐2‐BekämpfV die Nutzung der Spielplätze bis auf Weiteres wieder erlaubt:

  • Halten Sie bitte das Abstandsgebot von mind. 1,50 m ein (außer zwischen Familienmitgliedern eines Haushaltes)
  • Wenn Sie oder Ihr Kind Covid-19-Symptome haben, ist die Nutzung des Spielplatzes untersagt.
  • Desinfizieren Sie und Ihr Kind sich vor und nach der Nutzung des Spielplatzes zu Hause gründlich die Hände.
  • Halten Sie die allgemeinen Hygieneregeln ein.
  • Tragen Sie als Eltern bitte freiwillig eine Maske.
  • Es besteht absolutes Rauchverbot!
  • Belehren Sie Ihre Kinder über diese Auflagen

Trotz dieser Einschränkungen wünschen wir allen Kindern wieder ein unbeschwertes Spiel auf unsere Spielplätzen. Die unter 3-jährigen dürfen sich auf neue Spielgeräte freuen, die ab 12.5. auf den Spielplätzen Klosterhof und Mittelweg aufgestellt werden.

Autor/in: Antje Weise, 04.05.2020 
Quelle: Stadtbauamt Neustadt in Holstein