Informationen zur Coronavirus-Pandemie

Hilfsnavigation
Volltextsuche
 
Blick auf das Neustädter Binnenwasser und den angrenzenden Radweg
Seiteninhalt

Stadtbücherei

Die Stadtbücherei hat einige Tipps bereitgestellt. Neben der eigenen Online-Bibliothek "Onleihe zwischen den Meeren" gibt es weitere tolle digitale Angebote im Bereich Lesen und Lernen. Von den Angeboten der Stiftung Lesen (digitale Vorlesegeschichten, Vorlese-Apps, Buchtipps, Bastel- und Aktionsideen), über das Angebot "Live gelesen", bei dem es immer montags bis freitags um 16 Uhr eine Livelesung von Kinderbüchern gibt, bis hin zu digitalen Bilderbuchkino bietet dieser Link alle Informationen für ein gutes Lesevergnügen, auch zu Corona-Zeiten.

Für die angemeldeten Leserinnen und Leser der Stadtbücherei Neustadt in Holstein gibt es die Möglichkeit, das Angebot eines Schülertrainings der Brockhaus-Datenbank zu nutzen. Der Wissens- und Bildungsanbieter Brockhaus stellt ab sofort seine Online-Lernhilfe "Schülertraining" kostenfrei zur Verfügung. Mit einem gültigen Bibliotheksausweis können Schülerinnen und Schüler jederzeit von zuhause auf das Angebot zugreifen. Dieses Angebot richtet sich an Schülerinnen und Schüler der Klassen 5 bis 10. Dort gibt es reichlich Übungsmaterial mit direktem Feedback inklusive für die Fächer Mathematik, Deutsch, Englisch, Französisch und Latein. Zudem kann auf der Plattform ein Kurs zum Erwerb von Medienkompetenz im Bereich Internetrecherche genutzt werden sowie ein Training zu Meisterwerken der Kunstgeschichte.

Ein weiteres Angebot für angemeldete Stadtbücherei-Nutzerinnen und -Nutzer ist das Angebot "filmfriend". filmfriend ist eine Video-on-Demand-Plattform für Bibliotheken. Das Angebot reicht von deutschen Klassikern über anspruchsvolle Dokumentationen bin hin zu internationalem Arthouse-Kino und Kinderserien. Der Katalog wird stetig erweitert. Kundinnen und Kunden der Stadtbücherei können dieses Angebot kostenlos nutzen. Einfach, wie bei den anderen Onlineangeboten gewohnt, mit Ausweisnummer und Passwort anmelden. Filmfriend kann auf PCs, Laptops im Internetbrowser mit dem Link https://stadt-neustadt.filmfriend.de gestartet werden. Für Tablets und Smartphones gibt es im Google Play Store beziehungs Apples App Store eine App. Auch eine Nutzung über den Fernseher ist möglich. Dazu wird der Mac oder PC mittels eines HDMI-Kabels oder -adapters mit dem Fernsehgerät verbunden. Auch die drahtlose Übertragung mittels Apple Airplay Funktion oder über den Chromecast Stick ist bei entsprechender technischer Ausstattung möglich.

Alle Tipps der Stadtbücherei finden Sie auf den Seiten der Stadtbücherei übersichtlich zusammengefasst.