Informationen zum Coronavirus

Hilfsnavigation
Volltextsuche
 
Blick auf das Neustädter Binnenwasser und den angrenzenden Radweg
Seiteninhalt

Coronavirus-Pandemie - Neuregelung des Kreises zum Betretungsverbot für Krankenhäuser und vergleichbare Einrichtungen

Mit der neuen Allgemeinverfügung zur Bekämpfung der Ausbreitung des neuartigen Coronavirus SARS-CoV-2 hat der Kreis Ostholstein am 01.04.2020 das vom Land erlassene generelle Betretungsverbot für Krankenhäuser, Vorsorge- und Rehabilitationseinrichtungen sowie für stationäre Einrichtungen der Pflege und der Eingliederungshilfe umgesetzt. Mit wenigen Ausnahmen ist der Zutritt zu den genannten Einrichtungen ab sofort strikt untersagt. Einrichtungen und Personen haben gewisse Maßnahmen zu ergreifen.

Die neue Allgemeinverfügung ersetzt die zuletzt am 23.03.2020 und 31.03.2020 ergänzte Regelung des Kreises Ostholstein. Weitere Informationen können der heutigen Pressemitteilung des Kreises entnommen werden.

Autor/in: Thomas Hopp, 01.04.2020 
Quelle: Kreis Ostholstein