Hilfsnavigation
Volltextsuche
 
Leicht mit Schnee bedeckte Badebrücke im Neustädter Strandbad
© Annika Westen
Seiteninhalt

Haben Sie es auch gerne sauber?

Wir auch!

Warum arbeiten wir dann nicht zusammen an diesem Ziel? Bei uns kann man alt werden, wie es unsere Mitarbeitenden zeigen, die demnächst in Rente gehen und so die Gelegenheit für Sie zum Einstieg bei der Stadt Neustadt in Holstein eröffnen.

Die Stadt Neustadt in Holstein sucht für ihre Schulen unbefristet

a) zwei Kräfte für die Gebäudereinigung zum 1.4. bzw. 1.7.2020 für 30 bzw. 20 Stunden wöchentlich
und

b) eine Kraft für die Gebäudereinigung/leichte Hausmeisterdienste zum 1.8.2020 für 28,5 Stunden wöchentlich

Chancengleichheit von Frauen und Männern, Menschen mit Behinderungen sowie Bewerber/innen mit Migrationshintergrund sind für die Stadt Neustadt in Holstein selbstverständlich.

Die Aufgaben:

Reinigung der Schulen durch Einsatz unterschiedlicher Arbeitsmittel . Die Sauberkeit der städtischen Gebäude ist für die Stadt Neustadt in Holstein ein Aushängeschild gegenüber den Bürgerinnen und Bürgern und Nutzerinnen und Nutzern ihrer Liegenschaften. Sie können hieran aktiv mitwirken und in einem Reinigungsteam Ihren Anteil dazu beitragen. Ein Einsatz an anderer Stelle bleibt vorbehalten.

Sie bieten uns:

Erfahrungen in der Reinigungsbranche sind wünschenswert, aber nicht erforderlich. Sie werden eingearbeitet.

Wir bieten Ihnen:

  • eine unbefristete Beschäftigung
  • zu Beginn einen Stundenlohn in Abhängigkeit von der Berufserfahrung
    • zu a) zwischen 12,69 € und 14,11 €
    • zu b) zwischen 13,72 € und 15,12 €
  • eine qualifizierte Einarbeitung
  • Schulung im Umgang mit Reinigungsmitteln  und -material
  • eine betriebliche Altersversorgung bei der VBL
  • eine Jahressonderzahlung in Höhe von 79,5 %
  • Leistungsorientierte Bezahlung mit bis zu 2 % zusätzlich jährlich
  • ein betriebliches Gesundheitsmanagement

Ihre Bewerbung:

Sollten Sie Interesse an einer dieser Aufgabenstellungen haben, rufen Sie gerne unter der unten genannten Rufnummer an, um einen Bewerbungsbogen anzufordern oder Fragen zu klären.
Andernfalls würden wir uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung mit den üblichen Unterlagen bis zum 28.02.2020 per Email an bewerbung@stadt-neustadt.de freuen. Nach Möglichkeit sollten alle Dokumente in einer zusammengefassten pdf-Datei vorliegen.

Schriftliche Bewerbungen können Sie an nachstehende Adresse senden, wobei wir darauf hinweisen möchten, dass die Unterlagen nicht zurückgeschickt werden:

Stadt Neustadt in Holstein
Der Bürgermeister
Sachgebiet Personal
Am Markt 1
23730 Neustadt in Holstein

Wir feuen uns, Sie kennen zu lernen.

Haben Sie Fragen?

Fragen zu der Ausgestaltung des Beschäftigungsverhältnisses beantwortet das Sachgebiet Personal, Herr Weidemann, Kontakt: vweidemann@stadt-neustadt.de; Tel. 04561-619382.

Autor/in: Detlef Tretow 
Quelle: Sachgebiet Personal