Hilfsnavigation
Volltextsuche
 
Blick auf das Neustädter Binnenwasser und den angrenzenden Radweg
Seiteninhalt

Theater in der Stadt präsentiert: „Vier linke Hännen“

Komödie von Pierre Chesnot, Niederdeutsch von Rolf Petersen
mit dem Ensemble der Fritz Reuter Bühne Schwerin

Was für ein Tag!

• Der 40. Geburtstag und immer noch Single!

• Mit dem Leben abgeschlossen, das Badewasser läuft und die Schlaftabletten liegen bereit.

• Und dann läuft die Wanne über und das Schicksal schlägt zu.

Sonja steht vor ihrem eigenbrötlerischen Nachbarn Bernhard und ihr Herz schlägt höher. Bernhard könnte ihr Traummann sein, macht es Sonja aber nicht leicht. So entbrennt bald ein vergnüglicher Zweikampf. Ganz langsam nähern sich die beiden Streithähne, die alle beide in Liebes- und Alltagsdingen zwei „linke Hännen“ haben, doch noch einander an. Gibt es ein Happyend?

Die Antwort auf diese Frage erhalten Sie am 28. Februar 2020 um 20 Uhr im Theatersaal an der Jacob-Lienau-Schule.

Wir haben Ihr Interesse geweckt? Dann sichern Sie sich noch heute mit nur einem Mausklick (Onlineticketshop), dem Griff zum Telefon (04561 619-321) oder in einer unserer Vorverkaufsstellen Ihre „Fahrkarte“ zu ein paar schönen Stunden mit uns. Wir freuen uns auf Sie!

Für Kurzentschlossene ist die Abendkasse (Telefon 04561 40718-17) am Veranstaltungsabend ab 19 Uhr geöffnet.

Die Eintrittspreise liegen zwischen 16 und 22 Euro.