Hilfsnavigation
 
Neustädter Seglerhafen mit Blick auf die Stadtkirche
Seiteninhalt

Stadtfest zum Jubiläumsjahr in Neustadt in Holstein: Mitmachen und bis zum 15. Februar anmelden

Vom 27. bis 29. Juli findet in Neustadt in Holstein ein großes Stadtfest anlässlich des 775-jährigen Stadtjubiläums statt. Darüber wurde bereits ausführlich in der Presse berichtet und die Organisatoren dieses Großevents freuen sich darüber, wenn sich weitere Akteure melden, die Lust haben, Teil des Stadtfestes zu sein, indem sie einen eigenen „Freiluft-Stand“ während der drei Tage Stadtfest auf die Beine stellen und ihr Angebot auf diese Weise ganz besonders hervorheben oder präsentieren.

Veranstaltungsflächen rund um die Stadtkirche, in der Kremper Straße und in der Brückstraße

Neben der angekündigten Kreativ-Meile in der Waschgrabenstraße wird es eine Präsentationsfläche rund um die historische Stadtkirche geben sowie in der Brückstraße, die während der drei Tage zur Fußgängerzone wird. Auch in der Kremper Straße gibt es ausreichend Flächen für die Präsentation von Geschäften und Vereinen.

Anmeldeschluss ist am 15. Februar

Sie können als Geschäftsinhaber während dieser drei Tage vor Ihrem Geschäft einen Stand aufbauen oder wenn Sie ein Verein oder eine Initiative sind, können sich ebenfalls mit einem eigenen Stand präsentieren. Es gibt viele Möglichkeiten. Dabei werden keine Vorgaben gemacht: Die einzige Vorgabe ist, dass Sie sich bis zum 15. Februar entscheiden und anmelden sollten. Für Non-Food-Stände fallen keine Standgebühren an.

Autor/in: Andrea Brunhöber, 05.02.2019 
Quelle: Andrea Brunhöber