Hilfsnavigation
Volltextsuche
 
Neustädter Seglerhafen mit Blick auf die Stadtkirche
Seiteninhalt

Neustädter Kulturmatinee präsentiert: Autoharp-Konzert mit Alexandre Zindel

Sie wissen nicht, was eine Autoharp ist? Dann wird es Zeit: Fliegen Sie am 13. Januar 2019 um 11 Uhr zusammen mit uns im Theatersaal der Jacob-Lienau-Schule „Über den Wolken“. Denn Alexandre Zindel

  • nimmt uns mit seiner Autoharp mit auf eine wunderbare musikalische Reise über die Wolken,
  • lässt uns bekannte Melodien aus Irish Folk oder Chanson völlig neu erleben und
  • erklärt uns auf eindrucksvolle Weise, was eine Autoharp ist. Sie werden sie nie wieder vergessen!

Sie wollen es mit eigenen Ohren erleben? Dann kommen Sie doch vorbei. Wir freuen uns auf Sie!

Der Eintritt ist frei.

Hier finden Sie weitere Informationen:

Das vierte Programm von Deutschlands einzigem professionell tourenden Autoharpspieler und Sänger Alexandre Zindel ist eine strahlende Perle der hiesigen Konzertkultur und wartet obendrein mit sympathischer Moderation auf.

Seltenes Instrument - außergewöhnliche Stimme! Alexandre Zindel ist der einzige professionell tourende Autoharpspieler (Volkszitherspieler) und Sänger in Deutschland. Er kombiniert dieses faszinierende, von der Zither abstammende Folk-Instrument mit einer feinen, charaktervollen Stimme in einem abwechslungsreichen Solo-Programm bekannter Folksongs, Chansons, Blues und Lieder. Geschichten in deutsch, französisch und englisch von langer Tradition und zeitloser Schönheit. Sein melodiöser Stil und inniger Vortrag sind von der Presse hoch gelobt worden. Ein Akustik-Konzert der besonderen Art. Neue Klangwelten - einmaliges Erlebnis!

Quelle: Alexandre Zindel

Autor/in: Sven Westen, 02.01.2019 
Quelle: KulturService