Hilfsnavigation
 
Herbsttag am Neustädter Badestrand mit Blick auf leicht welliges Wasser. Vom linken Rand erstreckt sich von links nach rechts ein Steg aus großen Steinen. Auf und neben diesen sind Vögel zu erkennen. Im Vordergrund sind ein Zaun und herbstlich gefärbte Sträucher zu sehen.
Seiteninhalt

Neustädter Kulturmatinee präsentiert das Kindermusical »Die Weihnachtsgans Auguste«

Sonntag, Kinder, wird’s was geben! Denn am 9. Dezember kommt in der Adventszeit auch die jüngste Generation bei der Neustädter Kulturmatinee auf ihre Kosten: Um 11 Uhr heißt es für sie im Theatersaal der Jacob-Lienau-Schule

  • mitfiebern mit der „Weihnachtsgans Auguste“, einer bekannten Weihnachtsgeschichte von Friedrich Wolf,
  • mitsingen bei den Liedern, die das Ensemble von „Little Opera“ für ihre Musicaldaoption des Buches geschrieben hat und zu Gehör bringt und
  • mitschnattern mit Auguste und den anderen kleinen und großen Besucherinnen und Besuchern.

Machen Sie sich und Ihren Kindern einen schönen zweiten Advent. Wir freuen uns auf Sie!

Der Eintritt ist frei.

Inhalt

Der Opernsänger Luitpold Löwenhaupt hat Appetit auf Gänsebraten mit Rotkraut und Klößen. Auf dem Markt findet er auch den passenden Braten, lebend und schnatternd. Zuhause angekommen wird die Weihnachtsgans herzlich und begeistert empfangen. Besonders Peterle, der kleine Sohn, freundet sich mit Auguste an und erfährt so mancherlei kluge Dinge über das Leben von ihr. Aber auch Elli und Gerda, seine Schwestern, sind von der gefiederten Hausgenossin fasziniert. Wird Vater Löwenhaupt die Weihnachtsgans wirklich verspeisen? Oder passiert noch ein kleines Weihnachtswunder?

Diese spannende und zugleich anrührende Geschichte von Friedrich Wolf begeistert seit Generationen Kinder und Erwachsene gleichermaßen. Packend erzählt von Sabine Maria Schoeneich, hinreißend gesungen von Philip Lüsebrink und klangvoll am Klavier begleitet von Simone Anders.

Quelle: Little Opera
Autor/in: Sven Westen, 06.12.2018 
Quelle: KulturService