Hilfsnavigation
 
Herbsttag am Neustädter Badestrand mit Blick auf leicht welliges Wasser. Vom linken Rand erstreckt sich von links nach rechts ein Steg aus großen Steinen. Auf und neben diesen sind Vögel zu erkennen. Im Vordergrund sind ein Zaun und herbstlich gefärbte Sträucher zu sehen.
Seiteninhalt

Stellenausschreibung der Assistenzstelle Vorzimmer Bürgermeister

Die Stadt Neustadt in Holstein besetzt zum nächst möglichen Zeitpunkt die Stelle  

der Assistenz des Bürgermeisters 

neu.  

Die Stelle ist unbefristet mit der vollen wöchentlichen Arbeitszeit von 39 Stunden zu besetzen.

Zu den Stelleninhalten im Einzelnen:

allgemeine Aufgaben

Erledigung aller Sekretariatsarbeiten
Terminkoordination
Vor- und Nachbereitung von Terminen und Veranstaltungen
Aufbereitung von Informationen
Gästeempfang
Organisation von Dienstreisen des Bürgermeisters
Steuerung von Sprechzeiten
Steuerung der Pressearbeit

für die Selbstverwaltung

Sekretariat des Bürgervorstehers
Verwaltung und Bereitstellung der Daten der Mitglieder städtischer Gremien
Glückwünsche für Stadtverordnete und bürgerliche Mitglieder der Gremien
Überwachung der Sitzungstermine
Amtliche Bekanntmachungen
Zusammenstellung von Sitzungsunterlagen, Protokollen und Auszügen der StVV

Informationstechnik

Ratsinformationssystem ALLRIS
ALLRIS Stammdatenpflege, Anwenderbetreuung
Mitarbeit in der Internetredaktion
Mitarbeit beim Veranstaltungskalender.


Sie bieten uns

Sie verfügen über eine abgeschlossene Berufsausbildung in der Verwaltung oder im kaufmännischen Bereich und haben Berufserfahrung im Sekretariats- und Assistenzbereich gesammelt. Sie runden Ihr Profil vorzugsweise durch Erfahrung im öffentlichen Dienst ab.Sie behalten auch in hektischen Situationen einen kühlen Kopf und verfügen über ein hohes Maß an Einsatzbereitschaft, Zuverlässigkeit, Eigeninitiative und Kommunikationsfähigkeit.Sie sind ein Organisationstalent einhergehend mit einer strukturierten, konzentrierten und zielorientierten Arbeitsweise. Sie haben ein angenehmes, stilsicheres und freundliches Auftreten. Sie verfügen über sehr gute EDV-Kenntnisse (insbesondere MS-Office-Anwendungen).

Wir bieten Ihnen

Wir bieten Ihnen eine unbefristete Beschäftigung mit der vollen tariflichen Arbeitszeit von 39 Stunden in der Woche. Sie erhalten ein Entgelt nach Gruppe 8 des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst (2.656 bis 3.017 € brutto). Eine Jahressonderzahlung sowie Leistungsorientierte Bezahlung mit bis zu 2 % zusätzlich sind tariflich vorgesehen. Die Stadt Neustadt in Holstein beteiligt sich mit einem wesentlichen Anteil an Ihrer Zusatzversorgung im Rahmen einer betrieblichen Altersversorgung. Bei uns profitieren Sie von einer Dienstvereinbarung über flexible Arbeitszeiten. Wir legen auf stetige Weiterbildung Wert und fördern Ihnen diese.

Chancengleichheit aller Geschlechter, Menschen mit Behinderungen sowie Bewerber/innen mit Migrationshintergrund sind für die Stadt Neustadt in Holstein selbstverständlich.

Ihre Bewerbung

Sollten Sie Interesse an dieser Stelle haben, so richten Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung bevorzugt mit den üblichen Unterlagen bitte bis zum 30.11.2018 per Email an bewerbung@neustadt-holstein.de. Nach Möglichkeit sollten alle Dokumente in einer zusammengefassten pdf-Datei vorliegen. 

Schriftliche Bewerbungen können Sie an nachstehende Adresse senden, wobei wir darauf hinweisen möchten, dass die Unterlagen nach Abschluss des Verfahrens nicht zurückgeschickt werden:

Stadt Neustadt in Holstein
Der Bürgermeister
Am Markt 1
23730 Neustadt in Holstein 

Kontakt: Bürgermeister Herr Mirko Spieckermann, mspieckermann@neustadt-holstein.de; Tel. 04561-619300.

Autor/in: Volker Weidemann