Hilfsnavigation
 
Blick vom anderen auf das Freiflächen-Atelier der Skulpturen-Triennale 2015 vor der Düngemittelhalle der HaGe, zwei hohen Kornspeichern auf die Hafenwestseite, einem hohen Kran und einem kleinen blau-weißen Schiff. Auf dem Gelände sind die gehissten Fahnen der Herkunftsländer der Teilnehmenden zu sehen. Im unteren Teil des Bildes ist der Banner der 3. Europäischen Skulpturen-Triennale platziert.
Seiteninhalt

Start des FerienLeseClubs 2018

Du gehst nach den Sommerferien mindestens in die 5. Klasse? Dann warten viele aufregende Leseabenteuer beim FerienLeseClub (FLC) auf dich, bei dem in der Stadtbücherei ein gut gefülltes Regal mit neuen lustigen und spannenden Büchern zum Entern bereit steht, die nur von Clubmitgliedern ausgeliehen werden dürfen.

Je nach Anzahl der gelesenen Bücher erhältst du als Clubmitglied nach den Ferien ein Zertifikat in Bronze, Silber oder Gold. Die Auszeichnungen werden nach den Sommerferien auf einer Abschlussveranstaltung in der Stadtbücherei verliehen.

Anmelden kannst du dich ab ab Montag, den 18. Juni und auch während der gesamten Sommerferien in der Stadtbücherei. Ab Donnerstag, den 5. Juli kannst du die Bücher dann ausleihen. Die Teilnahme kostet dich nichts.

Neu ab diesem Jahr: FLC-Junior

Alle Kinder aus den 3. und 4. Grundschulklassen können in diesem Jahr erstmals auch am FLC teilnehmen. Einfach eine Anmeldekarte in der Stadtbücherei ausfüllen und das FLC-Junior-Leselogbuch mitnehmen. Ein Buch aus dem FLC-Regal für 14 Tage ausleihen, lesen und ein passendes Bild zu dem Buch malen oder einen Satz zum Inhalt aufschreiben. Das Buch wieder abgeben und das ausgefüllte Blatt vorzeigen. Nach den Ferien bekommen alle Teilnehmer, die ihr FLC-Junior-Logbuch in der Stadtbücherei vorzeigen, eine FLC-Junior-Urkunde überreicht.

Noch Fragen?

Du hast noch Fragen? Dann wende dich einfach an die freundlichen Mitarbeiterinnen in der Stadtbücherei. Natürlich kannst du sie auch unter der Nummer 04561 619-610 anrufen.

Autor/in: Sven Westen, 13.06.2018 
Quelle: Stadtbücherei