Hilfsnavigation
 
Großer Baum auf einem Grünstreifen am Ostseeufer in der Nähe der Brücke über die Saalbeek bei klarem, blauen Himmel
Seiteninhalt

Gleichstellungsbeauftragte ab sofort in der Rosenstraße 7

Nach dem Umzug des Amtes für gesellschaftliche Angelegenheiten in die Waschgrabenallee 5 hat nun auch die Gleichstellungsbeauftragte Natalia von Levetzow ein neues Zuhause gefunden. Bis zum Einzug in einen Verwaltungsneubau ist sie seit letzter Woche in der Rosenstraße 7 zu finden. Ihre Büro- und Sprechzeiten haben sich nicht geändert, diese lauten weiterhin wie folgt:

Bürozeiten

  • Montag, Dienstag, Donnerstag: 9.00 - 13.00 Uhr
  • Bei Sitzungen oder Außenterminen ist das Büro nicht besetzt.

Sprechstunde

  • Dienstag: 10.00 - 12.00 Uhr nach vorheriger Anmeldung
  • Andere Termine und nach Vereinbarung sind möglich.

Neben der Gleichstellungsbeauftragten sind auch der Leiter des Museums zeiTTor, Dr. Frank Wilschweski, und die externe Koordinierungs- und Fachstelle "Demokratie leben! Partnerschaft für Demokratie" mit in die Rosenstraße 7 eingezogen.

Autor/in: Sven Westen