Hilfsnavigation
 
Herbsttag am Neustädter Badestrand mit Blick auf leicht welliges Wasser. Vom linken Rand erstreckt sich von links nach rechts ein Steg aus großen Steinen. Auf und neben diesen sind Vögel zu erkennen. Im Vordergrund sind ein Zaun und herbstlich gefärbte Sträucher zu sehen.
Seiteninhalt

Beauftragte für Menschen mit Behinderungen der Stadt Neustadt in Holstein

Am 20. September 2018 wählte die Stadtverordnetenversammlung Frau Sylvia Lux-Wietstock zur Beauftragten für Menschen mit Behinderungen der Stadt Neustadt in Holstein.

Die Aufgaben der Beauftragten für Menschen mit Behinderungen der Stadt Neustadt in Holstein umfassen:

  • Beratung von Menschen mit Behinderungen und der in der Stadt tätigen Organisationen.
  • Anliegen und Anregungen von Menschen mit Behinderungen und ihrer in der Stadt tätigen Organisationen koordinieren und an die zuständigen Stellen weiterleiten.
  • Förderung der Zusammenarbeit der Behindertenorganisationen.
  • Interessen von Menschen mit Behinderungen beim Wohnungsbau, beim Bau öffentlich zugänglicher Gebäude und Einrichtungen sowie beim Bau öffentlicher Verkehrseinrichtungen vertreten.
  • Jährlich einmal der Stadtverordnetenversammlung einen Tätigkeitsbericht vorlegen.
  • Zusammenarbeit mit den Behindertenbeauftragten auf Kreis- und Landesebene.

Frau Lux-Wietstock bietet einmal monatlich eine Sprechstunde an.