Hilfsnavigation
 
Zeichnung mit fünf Strichmäänchen. Diese sitzen um einen runden Tisch. Die Leitung hat ein Strichm&amul;nnchen in der Mitte, welches eine Brille auf der Nase und einen Laptop vor sich stehen hat. Die anderen Strichmännchen haben lediglich ein Stück Papier und einen Stift vor sich liegen oder in Benutzung.
Seiteninhalt

Vorlage - VO/2636/21  

Betreff: Digitalisierungsprogramm der Stadt Neustadt in Holstein
Status:öffentlichVorlage-Art:Vorlage öffentlich
Federführend:1 Amt für Finanzen und Allgemeine Verwaltung Beteiligt:13 Koordination IT
Bearbeiter/-in: Hopp, Thomas   
Beratungsfolge:
Hauptausschuss Zur Kenntnis
02.06.2021 
öffentliche/nichtöffentliche Sitzung des Hauptausschusses zur Kenntnis genommen   

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Sachverhalt:

Gesetzliche Vorgaben, öffentliche Wahrnehmung, demographische Entwicklung und andere Faktoren geben die Rahmen für und Erwartungen an die Digitalisierung bzw. Digitalität unserer Gesellschaft und damit auch der Stadt Neustadt in Holstein vor. Aufgrund des Onlinezugangsgesetzes (OZG) sind bis Ende 2022 auch alle kommunalen Dienstleistungen online zur Verfügung zu stellen. Auf Initiative der kommunalen Landesverbände hat das Land Schleswig-Holstein verschiedene bisherige Organisationsstrukturen auf dieser Ebene mit einem Landesgesetz zum 01.01.2019 zum kommunalen IT-Verbund Schleswig-Holstein (ITVSH) zusammengefasst, dessen Träger alle Kommunen des Landes sind. Hier wird federführend die Umsetzung des OZG wahrgenommen und unter dem Dach eines Landesportals zur Verfügung gestellt.

 

Welche Entwicklungen und Herausforderungen sich darüber hinaus bei der Verwaltung der Stadt Neustadt in Holstein darstellen, soll dem Hauptausschuss im Rahmen einer Präsentation der Abteilung Koordination IT mit anschließendem Gedankenaustausch unter den Aspekten

  • städtische Grundlagen der Strategien,
  • umgesetzte Leistungen,
  • zukünftige Projekte und
  • Zeitschiene der Umsetzungen

dargestellt werden. Die Präsentation ist zur Vorabinformation als Anlage aufgeführt.

 

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Beschlussvorschlag:

Der Hauptausschuss nimmt Kenntnis.  

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Finanzielle Auswirkungen:

Finanzielle Auswirkungen:

 Ja: 

 Nein:

 

Gesamtausgaben:

 

Folgekosten:

 

Mittel stehen zur Verfügung:

 ja:

Bei Haushaltsstelle:

 

 nein:

Deckungsvorschlag:

Bemerkungen:

 

 

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Anlage/n:

- Präsentation „Digitalisierung – Wo steht die Stadt Neustadt in Holstein?“

Anlagen:  
  Nr. Status Name    
Anlage 1 1 öffentlich Präsentation zum Hauptausschuss (806 KB)