Hilfsnavigation
 
Zeichnung mit fünf Strichmäänchen. Diese sitzen um einen runden Tisch. Die Leitung hat ein Strichm&amul;nnchen in der Mitte, welches eine Brille auf der Nase und einen Laptop vor sich stehen hat. Die anderen Strichmännchen haben lediglich ein Stück Papier und einen Stift vor sich liegen oder in Benutzung.
Seiteninhalt

Vorlage - VO/2528/20  

Betreff: 1. Änderung der Satzung über die Erhebung von Abgaben für die Niederschlagswasserbeseitigung der Stadt Neustadt in Holstein
Status:öffentlichVorlage-Art:Vorlage öffentlich
Federführend:4 Stadtwerke Neustadt in Holstein Bearbeiter/-in: Grell, Sabine
Beratungsfolge:
Stadtwerkeausschuss Vorberatung
16.11.2020 
öffentliche/nichtöffentliche Sitzung des Stadtwerkeausschusses geändert beschlossen   
Stadtverordnetenversammlung der Stadt Neustadt in Holstein Entscheidung

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Sachverhalt:

Als Entwurf ist die Satzungsänderung der vorstehend genannten Satzung (Anlage 1) beigefügt. In dieser Satzung sind die gebührenmäßigen Auswirkungen unter Berücksichtigung der Neukalkulation für 2021 dargestellt. In dem Zusammenhang sind im Zuge dieser Kalkulation Grund- und Verbrauchsgebühren kalkuliert worden.

Grundlage der Kalkulation ist das Kalkulationstool der Firma aquabench, das durch eigene Mitarbeiter bearbeitet wurde. Berücksichtigt sind die Unterdeckungen der Niederschlagswassergebühren, die sich im Jahr 2019 ergeben haben. Diese werden im Jahr 2021 mit einem Drittel in Ansatz gebracht.

Da der Ausgleichszeitraum drei Jahre betragen darf, werden die verbleibenden zwei Drittel auf die Jahre 2022 und 2023 in Ansatz gebracht. Die weiteren eingestellten Aufwendungen basieren auf den Ansätzen des Wirtschaftsplanes 2021.

Es ergibt sich ein Anpassungsbedarf der Benutzungsgebühr von 0,26 Euro/m² auf 0,29 Euro/m².

 

Aufgrund dessen wird von den Stadtwerken vorgeschlagen, die 1. Änderungssatzung zu beschließen.  

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Beschlussvorschlag:

Dem vorgelegten Satzungsentwurf wird gem. Anlage 1 als 1. Änderung der Satzung über die Erhebung von Abgaben über die Niederschlagswasserbeseitigung unter Berücksichtigung der Ermittlung kostendeckender Benutzungsgebühren in Höhe von 0,29 Euro/m² für 2021 zugestimmt.  

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Finanzielle Auswirkungen:

Finanzielle Auswirkungen:

 Ja:  X

 Nein:

 

Gesamtausgaben:

 

Folgekosten:

 

Mittel stehen zur Verfügung:

 ja: X

Bei Haushaltsstelle: SWNH

 

 nein:

Deckungsvorschlag:

Bemerkungen:

 

 

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Anlage/n:

1  

Anlagen:  
  Nr. Status Name    
Anlage 1 1 öffentlich 1. Änderung der Satzung zur Niederschlagswasserbeseitigung (002) (197 KB)      
Stammbaum:
VO/2528/20   1. Änderung der Satzung über die Erhebung von Abgaben für die Niederschlagswasserbeseitigung der Stadt Neustadt in Holstein   4 Stadtwerke Neustadt in Holstein   Vorlage öffentlich
VO/2528/20-1   1. Änderung der Satzung über die Erhebung von Abgaben für die Niederschlagswasserbeseitigung der Stadt Neustadt in Holstein   4 Stadtwerke Neustadt in Holstein   Vorlage öffentlich