Hilfsnavigation
 
Zeichnung mit fünf Strichmäänchen. Diese sitzen um einen runden Tisch. Die Leitung hat ein Strichm&amul;nnchen in der Mitte, welches eine Brille auf der Nase und einen Laptop vor sich stehen hat. Die anderen Strichmännchen haben lediglich ein Stück Papier und einen Stift vor sich liegen oder in Benutzung.
Seiteninhalt

Vorlage - VO/2279/19  

Betreff: Zustimmung zur Wahl des stellvertretenden Wehrführers der Freiw. Feuerwehr Neustadt in Holstein
Status:öffentlichVorlage-Art:Vorlage öffentlich
Bericht StvV:Bürgermeister Herr SpieckermannAktenzeichen:231-710-02/1
Federführend:2 Amt für gesellschaftliche Angelegenheiten Bearbeiter/-in: Raloff, Klaas
Beratungsfolge:
Stadtverordnetenversammlung der Stadt Neustadt in Holstein Zustimmung
26.09.2019 
öffentliche/nichtöffentliche Sitzung der Stadtverordnetenversammlung der Stadt Neustadt in Holstein ungeändert beschlossen   

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Sachverhalt:

Die Freiwillige Feuerwehr Neustadt in Holstein hat in ihrer Mitgliederversammlung am 16.8.2019 den Oberbrandmeister

 

Sebastian Papke

 

 

zum neuen stellvertretenden Wehrführer gewählt. Die Amtszeit beginnt mit seiner Ernennung, die am 27.9.2019 vorgesehen ist. Die Wahl war vor Ablauf der regulären Amtszeit des bisherigen stellvertretenden Wehrführers Dirk Grönzin erforderlich, da dieser auf eigenen Wunsch aus dem Ehrenamt entlassen wurde.

 

Der stv. Wehrführer ist für die Dauer seiner 6-jährigen Amtszeit zum Ehrenbeamten zu ernennen.

 

Gemäß § 11 Abs. 3 des Brandschutzgesetzes bedarf die Wahl des Wehrführers und seines Stellvertreters der Zustimmung der Stadtverordnetenversammlung.

 

Die persönlichen und fachlichen Voraussetzungen für die Wählbarkeit gemäß § 11 Abs. 2 Brandschutzgesetz liegen vor. Die Wahl der Mitgliederversammlung wurde ordnungsgemäß nach den Vorschriften des Brandschutzgesetzes und der Satzung der Freiwilligen Feuerwehr Neustadt in Holstein durchgeführt.

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Beschlussvorschlag:

Der Wahl des Oberbrandmeisters Sebastian Papke zum stellvertretenden Wehrführer der Freiwilligen Feuerwehr der Stadt Neustadt in Holstein wird zugestimmt.

 

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Finanzielle Auswirkungen:

Finanzielle Auswirkungen:

Ja: 

Nein: x

 

Gesamtausgaben:

Folgekosten:

Mittel stehen zur Verfügung:

ja:

Bei Haushaltsstelle:

 

nein:

Deckungsvorschlag:

Bemerkungen:

 

 

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Anlage/n:

keine