Hilfsnavigation
 
Zeichnung mit fünf Strichmäänchen. Diese sitzen um einen runden Tisch. Die Leitung hat ein Strichm&amul;nnchen in der Mitte, welches eine Brille auf der Nase und einen Laptop vor sich stehen hat. Die anderen Strichmännchen haben lediglich ein Stück Papier und einen Stift vor sich liegen oder in Benutzung.
Seiteninhalt

Vorlage - VO/2099/18-1  

Betreff: Billigung der Nachkalkulation 2017 und Vorkalkulation 2019 - Tourismusbeitrag und Tourismusabgabe (Fremdenverkehrsabgabe)
Status:öffentlichVorlage-Art:Vorlage öffentlich
Bericht StvV:Vors. Tourismusausschuss Herr CremerBezüglich:
VO/2099/18
Federführend:5 Tourismus-Service Beteiligt:0 Bürgermeister
Bearbeiter/-in: Cablitz, Petra  12 Abteilung Finanzen und Grundstücksangelegenheiten
   122 Abteilung Steuern
Beratungsfolge:
Stadtverordnetenversammlung der Stadt Neustadt in Holstein Entscheidung
13.12.2018 
öffentliche/nichtöffentliche Sitzung der Stadtverordnetenversammlung der Stadt Neustadt in Holstein ungeändert beschlossen   

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Sachverhalt:

Herr Wegener, Fa. Kubus, erläuterte in der Sitzung des Tourismusausschusses am 15.11.2018 anhand einer Powerpoint-Präsentation für die Abgabearten Tourismusbeitrag und Tourismusabgabe (FVA) die Nachkalkulation 2017 und die Vorkalkulation 2019 sowie die sich daraus ergebenden Beitrags- und Abgabesätze.

Er wies insbesondere darauf hin, dass im vorgestellten Entwurf die Über- bzw. Unterschüsse der Jahre 2016 und 2017 vollständig in die Vorkalkulation 2019 eingeflossen und die Vorjahre damit ausgeglichen sind.

 

Nach einer während der Sitzung durchgeführten Neukalkulation - veränderte Gewichtung der Sonderzahlung an die Tourismus-Agentur Lübecker Bucht, Vortrag der Unterdeckungen aus den Jahren 2016 und 2017 sowie einer Neueinschätzung der  Übernachtungszahlen - ergibt sich für die Tourismusabgabe (FVA) ein Abgabesatz von 24,03 € je Vorteilseinheit. Der Ausschuss wurde darauf hingewiesen, dass mit einer Abweichung von der durch die Kubus GmbH erstellten Kalkulation politisches Ermessen ausgeübt wird.

Der Ausschuss spricht sich dafür aus, die geänderte Vorkalkulation und damit den Abgabesatz aus der Vorkalkulation 2019 mit 24,03 € zu billigen.

 

Der Tourismusbeitrag wird unverändert gebilligt.

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Beschlussvorschlag:

Die Kalkulationen für den Tourismusbeitrag und die Tourismusabgabe (Fremdenverkehrsabgabe) werden gebilligt. 

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Finanzielle Auswirkungen:

Finanzielle Auswirkungen:

Ja: 

Nein:

 

Gesamtausgaben:

Folgekosten:

Mittel stehen zur Verfügung:

ja:

Bei Haushaltsstelle:

 

nein:

Deckungsvorschlag:

Bemerkungen:

 

 

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Anlage/n:

Bericht Kubus GmbH – Nachkalkulation 2017 & Vorkalkulation 2019

 

Übersicht Nachkalkulation 2017 & Vorkalkulation 2019 

Anlagen:  
  Nr. Status Name    
Anlage 1 1 öffentlich Bericht Kubus GmbH - Nachkalkulation 2017 & Vorkalkulation 2019 (1876 KB)      
Anlage 2 2 öffentlich Übersicht Nachkalkulation 2017 & Vorkalkulation 2019 (81 KB)      
Stammbaum:
VO/2099/18   Billigung der Nachkalkulation 2017 und Vorkalkulation 2019 - Tourismusbeitrag und Tourismusabgabe (Fremdenverkehrsabgabe)   5 Tourismus-Service   Vorlage öffentlich
VO/2099/18-1   Billigung der Nachkalkulation 2017 und Vorkalkulation 2019 - Tourismusbeitrag und Tourismusabgabe (Fremdenverkehrsabgabe)   5 Tourismus-Service   Vorlage öffentlich