Hilfsnavigation
 
Zeichnung mit fünf Strichmäänchen. Diese sitzen um einen runden Tisch. Die Leitung hat ein Strichm&amul;nnchen in der Mitte, welches eine Brille auf der Nase und einen Laptop vor sich stehen hat. Die anderen Strichmännchen haben lediglich ein Stück Papier und einen Stift vor sich liegen oder in Benutzung.
Seiteninhalt

Vorlage - VO/1852/17  

Betreff: Bebauungsplan Nr. 90 (Nördlicher Lübscher Mühlenberg),
hier: Zustimmung zum Entwurf
Status:öffentlichVorlage-Art:Vorlage öffentlich
Federführend:32 Abteilung für Planen, Bauen, Umwelt Bearbeiter/-in: Buchwald, Eckhard
Beratungsfolge:
Bau- und Planungsausschuss Entscheidung
25.01.2018 
öffentliche/nichtöffentliche Sitzung des Bau- und Planungsausschusses geändert beschlossen   
Bau- und Planungsausschuss Entscheidung
Umwelt- und Verkehrsausschuss Entscheidung
30.01.2018 
öffentliche/nichtöffentliche Sitzung des Umwelt- und Verkehrsausschusses geändert beschlossen   

Sachverhalt:

Für den Bebauungsplan Nr. 90 (Nördlicher Lübscher Mühlenberg) wurde von dem beauftragten Planungsbüro Ostholstein der Vorentwurf erstellt. Die nächsten Verfahrensschritte sind die im Beschlussvorschlag genannten. Hierfür ist zwar kein offizieller Beschluss erforderlich, dennoch soll die Zustimmung des Bau- und Planungsausschusses eingeholt werden, um zu gewährleisten, dass der ins Verfahren gehende Entwurf auch politisch gewollt ist.

 

Eine Zustimmung der Stadtverordnetenversammlung ist nicht vorgesehen, diese wird sich im Rahmen des Entwurfs- und Auslegungsbeschlusses mit diesem Plan befassen.  


Beschlussvorschlag:

Der Bau- und Planungsausschuss stimmt dem Vorentwurf des Bebauungsplanes Nr. 90 (Nördlicher Lübscher Mühlenberg) in der vorliegenden Form und Fassung zu und bittet die Verwaltung, mit diesem Vorentwurf

  • die frühzeitige Beteiligung der Öffentlichkeit gem. § 3 Abs. 1 BauGB,
  • die frühzeitige Beteiligung der Träger öffentlicher Belange und sonstigen Behörden gem. § 4 Abs. 1 BauGB
  • die Beteiligung der Nachbargemeinden gem. § 2 Abs. 2 BauGB und
  • die Beteiligung der Landesplanungsbehörde gem. § 16 LaPlaG

durchzuführen.


Finanzielle Auswirkungen:

Finanzielle Auswirkungen:

 Ja: 

 Nein: X

 

Gesamtausgaben:

 

Folgekosten:

 

Mittel stehen zur Verfügung:

 ja:

Bei Haushaltsstelle:

 

 nein:

Deckungsvorschlag:

Bemerkungen:

Die Kosten werden vom Investor übernommen.

 


Anlage/n:

Masterplan zum B-Plan Nr. 90 (digital 1:1.000, in Papierfassung verkleinert)

(der Vorentwurf der Rechtsfassung wird in der Sitzung vorgestellt)  

 

Anlagen:  
  Nr. Status Name    
Anlage 1 1 öffentlich 170928 B90 Neustadt Vorabzug WE (2981 KB)