Hilfsnavigation
 
Zeichnung mit fünf Strichmäänchen. Diese sitzen um einen runden Tisch. Die Leitung hat ein Strichm&amul;nnchen in der Mitte, welches eine Brille auf der Nase und einen Laptop vor sich stehen hat. Die anderen Strichmännchen haben lediglich ein Stück Papier und einen Stift vor sich liegen oder in Benutzung.
Seiteninhalt

Vorlage - VO/1849/17  

Betreff: 4. Änderung des Bebauungsplanes Nr. 62 (Pelzerhaken Am Leuchtturm südlich der Wiesenstraße),
hier: Aufstellungsbeschluss
Status:öffentlichVorlage-Art:Vorlage öffentlich
Bericht StvV:Vors. Bau- und Planungsausschuss Herr Weber
Federführend:32 Abteilung für Planen, Bauen, Umwelt Bearbeiter/-in: Buchwald, Eckhard
Beratungsfolge:
Bau- und Planungsausschuss Vorberatung
08.11.2017 
öffentliche/nichtöffentliche Sitzung des Bau- und Planungsausschusses ungeändert beschlossen   
Umwelt- und Verkehrsausschuss Vorberatung
15.11.2017 
öffentliche/nichtöffentliche Sitzung des Umwelt- und Verkehrsausschusses ungeändert beschlossen   
Stadtverordnetenversammlung der Stadt Neustadt in Holstein Entscheidung
14.12.2017 
öffentliche/nichtöffentliche Sitzung der Stadtverordnetenversammlung der Stadt Neustadt in Holstein ungeändert beschlossen   

Sachverhalt:

Die Fa. Behrens & Kauffmann hat mit Schreiben vom 26.09.2017 einen Antrag auf Änderung des B-Planes Nr. 62 gestellt (s. Anlage). Die Betreiber beabsichtigen die Schaffung einer zweiten Ausfahrt aus dem Ferienhausgebiet auf die Wiesenstraße. Als Ausgleich für den Eingriff in Natur und Landschaft und in das ges. gesch. Biotop soll ein Teil des bisherigen „Sondergebietes Ferienhäuser“ als Grün- und Ausgleichsfläche festgesetzt werden. Die Landschaftsarchitektin Urte Schlie hat in ihrem „Antrag auf Inaussichtstellung der Befreiung von den Verboten des  § 21 LNatSchG S-H“ vom 08.06.2017 nachgewiesen, dass der Eingriff mit den geplanten Maßnahmen ausgeglichen werden kann. Der Fachdienst Naturschutz des Kreises Ostholstein hat daraufhin mit Schreiben vom 18.09.2017 eine Befreiung von den Verboten des § 30 BNatSchG i.V.m. § 21 LNatSchG in Aussicht gestellt.

 

Alternativ könnte die geplante zweite Ausfahrt durch das Baugebiet „Zum Leuchtturm“ geführt werden. Hierbei würden aber die Bewohner des Gebietes stärker belastet.   


Beschlussvorschlag:

1. Der Bebauungsplanes Nr. 62 für das Gebiet „Pelzerhaken südlich der Wiesenstraße“ (s. Geltungsbereich) soll wie folgt geändert werden:

 

Für das Ferienhausgebiet soll eine zweite Ausfahrt geschaffen werden.

Als Ausgleich für den Eingriff in Natur und Landschaft und das Biotop soll ein Teil des bisherigen „Sondergebietes Ferienhäuser“ als Grün- und Ausgleichsfläche festgesetzt werden.

 

2. Der Aufstellungsbeschluss ist ortsüblich bekannt zu machen.

 

3. Mit der Ausarbeitung des Planentwurfs und mit der Beteiligung der Öffentlichkeit, der Behörden und sonstigen Träger öffentlicher Belange soll das Büro „Schlie…Landschaftsarchitektur“ in Timmendorfer Strand beauftragt werden.

 

4. Die frühzeitige Unterrichten der Behörden und sonstigen Träger öffentlicher Belange und die Aufforderung zur Äußerung auch im Hinblick auf den erforderlichen umfang und Detaillierungsgrad der Umweltprüfung (§ 4 Abs. 1 BauGB) soll schriftlich erfolgen.

 

5. Die frühzeitige Unterrichtung der Öffentlichkeit mit der Erörterung über die allgemeinen Ziele und Zwecke der Planung nach § 3 Abs. 1 Satz 1 BauGB soll im Rahmen einer Informationsveranstaltung durchgeführt werden. 


Finanzielle Auswirkungen:

Finanzielle Auswirkungen:

 Ja: 

 Nein: X

 

Gesamtausgaben:

 

Folgekosten:

 

Mittel stehen zur Verfügung:

 ja:

Bei Haushaltsstelle:

 

 nein:

Deckungsvorschlag:

Bemerkungen:

Die Kosten für die Änderung des B-Planes werden vom Antragsteller übernommen.

 


Anlage/n:

  • Auszug aus dem rechtskräftigen B-Plan Nr. 62
  • Antrag auf Änderung des B-Planes
  • Lageplan mit Darstellung der gepl. Ausfahrt und der Ausgleichsfläche
  • Geltungsbereich der 4. Änderung
  • pdf-Datei (nur in der digitalen Fassung) mit
    • Schreiben des FD Naturschutz vom 18.09.17,
    • Antragsschreiben vom 09.06.17 und
    • Antrag vom 08.06.17

 

Anlagen:  
  Nr. Status Name    
Anlage 1 1 öffentlich Auszug_B_Plan_62 (1019 KB)      
Anlage 2 2 öffentlich Antrag_vom_26_09_2017 (268 KB)      
Anlage 3 3 öffentlich Lageplan_von_Schlie (571 KB)      
Anlage 5 4 öffentlich Gelt_Ber_1 (313 KB)      
Anlage 4 5 öffentlich Inaussichtstellung_FDNS (3336 KB)