Hilfsnavigation
 
Zeichnung mit fünf Strichmäänchen. Diese sitzen um einen runden Tisch. Die Leitung hat ein Strichm&amul;nnchen in der Mitte, welches eine Brille auf der Nase und einen Laptop vor sich stehen hat. Die anderen Strichmännchen haben lediglich ein Stück Papier und einen Stift vor sich liegen oder in Benutzung.
Seiteninhalt

Vorlage - VO/1613/16  

Betreff: Umgestaltung Haus des Gastes
Status:öffentlichVorlage-Art:Vorlage öffentlich
Federführend:5 Tourismus-Service Bearbeiter/-in: Heß, Vera
Beratungsfolge:
Ausschuss für Tourismus- und Kulturangelegenheiten Entscheidung
12.10.2016 
öffentliche/nichtöffentliche Sitzung des Ausschusses für Tourismus- und Kulturangelegenheiten geändert beschlossen   

Sachverhalt:

Das Haus des Gastes wurde im Jahr 1992 in Betrieb genommen. Der Tourismus hat sich seitdem stark entwickelt und ist zu einem großen Wirtschaftsfaktor in Neustadt-Pelzerhaken-Rettin geworden. Die Anforderungen und Bedürfnisse der Gäste und Mitarbeiter haben sich entsprechend verändert.

 

Die aktuelle Arbeitsplatzsituation im Haus des Gastes Pelzerhaken ist sehr beengt, da durch die Gründung der Tourismus-Agentur Lübecker Bucht (TALB) nun neben dem Eigenbetrieb Tourismus-Service ein weiteres Unternehmen in Haus des Gastes ansässig ist. Eine effektive Aufteilung der Büroflächen ist aufgrund des Grundrisses bislang nicht möglich. Arbeitsprozesse werden permanent gestört, da nahezu alle Büros als Durchgangsräume konzipiert sind. Die Effizienz in der Sachbearbeitung soll durch eine Umstrukturierung optimiert werden.  Die Räumung zweier Büros im Rathaus brachte zudem einen erhöhten Bedarf an Lagerkapazitäten mit sich.

 

Hinzu kommt nun die positive Entwicklung, dass die Tourismus-Agentur Lübecker Bucht AöR plant – vorbehaltlich der Zustimmung der 3 Trägergemeinden -,  ab 2017 einen Mitarbeiter aus dem Veranstaltungsbereich dauerhaft in Pelzerhaken einzusetzen. Zudem benötigt die TALB einen weiteren flexiblen Arbeitsplatz für die Mitarbeiter aus Bereich Marketing. Der Tourismus-Service Neustadt-Pelzerhaken-Rettin möchte ab August 2017 einen Auszubildenden zum/zur Kaufmann/-frau für Tourismus und Freizeit beschäftigen. Hierfür müssen die Büroaufteilung überprüft und neue Arbeitsplätze geplant werden.

 

Die aktuellen Serviceprozesse, Strukturen und Qualitäten innerhalb der Tourist-Info stimmen auch nicht mehr mit den Ansprüchen der Gäste überein. Aktuell laufen sämtliche Anfragen der Gäste per Telefon, per Mail und persönlich vor Ort parallel am Counter der Tourist-Info auf. Diese Beratungssituation ist aufgrund der hohen Störfaktoren im direkten Umfeld weder für den Gast noch für den Mitarbeiter angenehm. Eine serviceorientierte Beratung ist kaum darstellbar. 

Nach 25 Jahren „Haus des Gastes“ hält dieses einer Überprüfung in Bezug auf die Repräsentation der Destinationsmarke nicht mehr stand. Die Tourist-Information als Erstkontakt in der Urlaubsdestination muss mit der überregionalen Profilierung der Marke Lübecker Bucht – ‚Strand deines Lebens‘ in Einklang gebracht werden. Hierfür bedarf es zum Wohle des Gastes und der Destinationsmarke der Weiterentwicklung der Raumkonzepte und der Gestaltung sowie dem Einbezug neuer Technologien. Die Rolle der Tourist-Information muss hierbei ihre zentrale Schnittstellenfunktion deutlich betonen und als Begegnungsstätte aufgewertet werden. In diesem Zuge sind die Funktionen der Tourist Info, die Besucherlenkung und die Beratungs- und Aufenthaltszonen neu zu strukturieren.

 

Eine flexiblere Aufteilung des Veranstaltungssaals hin zum Multifunktionsraum, die bessere Nutzungsmöglichkeiten bietet und damit zu einer höheren Auslastung führen kann, wäre zudem wünschenswert.

 

Auch soll, analog zum Kurparkhaus Scharbeutz, eine Weiterentwicklung des Kinderclubs vorangetrieben werden, da insbesondere Pelzerhaken weiterhin für die Zielgruppe (junge) Familien attraktiv gestaltet werden muss. Kofinanziert werden könnte dieser Teil des Umbauvorhabens durch einen aktuell vom Land Schleswig-Holstein ausgeschriebenen Wettbewerb, der eine Förderung durch EFRE-Mittel in Aussicht stellt. Der Tourismus-Service Neustadt-Pelzerhaken-Rettin beabsichtigt in Kooperation mit der TALB und der Gemeinde Scharbeutz an diesem Wettbewerb teilzunehmen.

 

Eine erste Skizze der möglichen Umgestaltung wird in der Sitzung am 12.10.2016 dem Ausschuss anhand einer Präsentation vorgestellt.

 


Beschlussvorschlag:

Die Umgestaltung des Haus des Gastes Pelzerhaken im Bereich Innenarchitektur soll geplant und umgesetzt werden. Die Kosten für den Umbau sollen im Wirtschaftsplan 2017 des Tourismus-Service Neustadt-Pelzerhaken-Rettin berücksichtigt werden. 


Finanzielle Auswirkungen:

Finanzielle Auswirkungen:

 Ja:

 Nein:

 

Gesamtausgaben:

 

Folgekosten:

 

Mittel stehen zur Verfügung:

 ja:

Bei Haushaltsstelle:

 

 nein:

Deckungsvorschlag:

Bemerkungen:

 

 


Anlage/n:

keine  

Stammbaum:
VO/1613/16   Umgestaltung Haus des Gastes   5 Tourismus-Service   Vorlage öffentlich
VO/1764/17   Umgestaltung Haus des Gastes - Entwurf Innenarchitektur   5 Tourismus-Service   Tischvorlage öffentlich
VO/1764/17-2   Umgestaltung Haus des Gastes - Planungsstand und Kostenübersicht   5 Tourismus-Service   Vorlage öffentlich
/1764/17-2-1   Umgestaltung Haus des Gastes - Projektskizze   5 Tourismus-Service   Vorlage öffentlich
764/17-2-1-1   Umgestaltung Haus des Gastes - Ergebnis bautechnische Prüfung   5 Tourismus-Service   Vorlage öffentlich