Hilfsnavigation
 
Zeichnung mit fünf Strichmäänchen. Diese sitzen um einen runden Tisch. Die Leitung hat ein Strichm&amul;nnchen in der Mitte, welches eine Brille auf der Nase und einen Laptop vor sich stehen hat. Die anderen Strichmännchen haben lediglich ein Stück Papier und einen Stift vor sich liegen oder in Benutzung.
Seiteninhalt

Vorlage - VO/1467/16  

Betreff: Vorhabenbezogene 7. Änderung des B-Planes Nr. 54 "Am Holm / An der Wiek",
hier: Ergänzung des Entwurfs- und Auslegungsbeschluss vom 05.11.2015
Status:öffentlichVorlage-Art:Vorlage öffentlich
Bericht StvV:Vors. Bau- und Planungsausschuss Herr Weber
Federführend:32 Abteilung für Planen, Bauen, Umwelt Bearbeiter/-in: Buchwald, Eckhard
Beratungsfolge:
Bau- und Planungsausschuss Vorberatung
21.01.2016 
öffentliche/nichtöffentliche Sitzung des Bau- und Planungsausschusses (offen)   
Umwelt- und Verkehrsausschuss Vorberatung
26.01.2016 
öffentliche/nichtöffentliche Sitzung des Umwelt- und Verkehrsausschusses (offen)   
Stadtverordnetenversammlung der Stadt Neustadt in Holstein Entscheidung
25.02.2016 
öffentliche/nichtöffentliche Sitzung der Stadtverordnetenversammlung der Stadt Neustadt in Holstein ungeändert beschlossen   

Sachverhalt:

Die Stadtverordnetenversammlung hat am 05.11.2015 (VO/1425/15) den Entwurfs- und Auslegungsbeschluss für die erneute öffentliche Auslegung der Vorhabenbezogenen 7. Änderung des Bebauungsplanes Nr. 54 gefasst. Vor der Auslegung wurde ein Abstimmungsgespräch mit der UNB geführt, das zu Änderungen der Auslegungsunterlagen geführt hat. Diese Änderungen sind in der Planzeichnung (Stand 05.11.15), in der Begründung (Stand 05.11.15), in der FFH-Verträglichkeitsprüfung (Stand 03.12.15) und im Artenschutzfachbeitrag (Stand 03.12.15) mit blauer Schrift bzw. mit blauen Pfeilen gekennzeichnet. Um zu gewährleisten, dass diese ausgelegten Unterlagen (erneute öffentliche Auslegung vom 09.12.2015 bis zum 23.12.2015) auch dem Willen der politischen Gremien entsprechen, wird der erneute Entwurfs- und Auslegungsbeschluss vom 05.11.2015 nachträglich ergänzt. Da die Auslegung mit den nun zu beschließenden Unterlagen bereits stattgefunden hat, ist eine erneute Auslegung nicht erforderlich.


Beschlussvorschlag:

Der erneute öffentliche Auslegung, die von der Stadtverordnetenversammlung am 05.11.2015 (VO/1425/15) beschlossen worden ist, soll mit den Unterlagen vorgenommen werden, wie sie in der Planzeichnung, in der Begründung, in der FFH-Verträglichkeitsprüfung und im Artenschutzfachbeitrag mit blauer Schrift bzw. mit blauen Pfeilen gekennzeichnet sind.


Finanzielle Auswirkungen:

Finanzielle Auswirkungen:

 Ja: 

 Nein:  X

 

Gesamtausgaben:

 

Folgekosten:

 

Mittel stehen zur Verfügung:

 ja:

Bei Haushaltsstelle:

 

 nein:

Deckungsvorschlag:

Bemerkungen:

Sämtliche Kosten werden vom Investor übernommen.

 


Anlage/n:

s. Anlagen zum Satzungsbeschluss über die Vorhabenbezogene 7. Änderung des B-Planes Nr. 54 (Vorlage VO/1468/16)