Hilfsnavigation
 
Zeichnung mit fünf Strichmäänchen. Diese sitzen um einen runden Tisch. Die Leitung hat ein Strichm&amul;nnchen in der Mitte, welches eine Brille auf der Nase und einen Laptop vor sich stehen hat. Die anderen Strichmännchen haben lediglich ein Stück Papier und einen Stift vor sich liegen oder in Benutzung.
Seiteninhalt

Vorlage - VO/1354/15  

Betreff: Nachlass Kurt Wächter
Status:öffentlichVorlage-Art:Vorlage öffentlich
Federführend:1 Amt für Finanzen und Allgemeine Verwaltung Bearbeiter/-in: Prieß, Markus
Beratungsfolge:
Hauptausschuss Entscheidung
15.07.2015 
öffentliche/nichtöffentliche Sitzung des Hauptausschusses ungeändert beschlossen   

Herr Kurt Wächter hat in seinem Testament, in dem er die Stadt Neustadt in Holstein als Erbe eingesetzt hat, u

Sachverhalt:

Herr Kurt Wächter hat in seinem Testament, in dem er die Stadt Neustadt in Holstein als Erbe eingesetzt hat, u. a. bestimmt,  dass Erlöse aus dem Erbe zu verwenden sind zur Ausbildung und Weiterbildung musisch begabter Kinder und/oder Jugendlicher, die ihren Wohnsitz in Neustadt in Holstein haben.

 

Zum 1. August 2015 muss über die Vergabe von Zuwendungen neu vom Nachlassbereit beschlossen und der Hauptausschuss um Zustimmung gebeten werden.

 

Herr Andreas Brunion schlägt folgende Jugendliche zur Förderung vor:

 

Richard Pauly monatlich 30

Fredrik Damm monatlich 80

Alexander Tock monatlich 110

 

Der Nachlassbeirat hat am 01.07.2015 beschlossen, dem Vorschlag von Herrn Brunion zu folgen.

 

 Lt. Bestimmung des Testaments muss abschließend der Hauptausschuss zustimmen.

 

 

Der Hauptausschuss stimmt der vorgeschlagenen Mittelverwendung zu

Beschlussvorschlag:

Der Hauptausschuss stimmt der vorgeschlagenen Mittelverwendung zu.

Finanzielle Auswirkungen:

Finanzielle Auswirkungen:

Finanzielle Auswirkungen:

Ja: X

Nein:

 

Gesamtausgaben:

Folgekosten:

Mittel stehen zur Verfügung:

ja: X

Bei Haushaltsstelle:

 

nein:

Deckungsvorschlag:

Bemerkungen:

 

 

keine

Anlage/n:

keine