Hilfsnavigation
 
Zeichnung mit fünf Strichmäänchen. Diese sitzen um einen runden Tisch. Die Leitung hat ein Strichm&amul;nnchen in der Mitte, welches eine Brille auf der Nase und einen Laptop vor sich stehen hat. Die anderen Strichmännchen haben lediglich ein Stück Papier und einen Stift vor sich liegen oder in Benutzung.
Seiteninhalt

Vorlage - VO/1330/15  

Betreff: 1. Nachtragshaushaltssatzung 2015
Status:öffentlichVorlage-Art:Vorlage öffentlich
Bericht StvV:Vors. Hauptausschuss Herr HoltfesterAktenzeichen:121-901-11
Federführend:12 Abteilung Finanzen und Grundstücksangelegenheiten Bearbeiter/-in: Becker Barbarello, Brigitte
Beratungsfolge:
Hauptausschuss Vorberatung
17.06.2015 
öffentliche/nichtöffentliche Sitzung des Hauptausschusses      
Stadtverordnetenversammlung der Stadt Neustadt in Holstein Entscheidung
02.07.2015 
öffentliche/nichtöffentliche Sitzung der Stadtverordnetenversammlung der Stadt Neustadt in Holstein geändert beschlossen   

Der Ursprungshaushalt 2015 schloss im Verwaltungshaushalt mit einem Defizit in Höhe von 330

Sachverhalt:

Der Ursprungshaushalt 2015 schloss im Verwaltungshaushalt mit einem Defizit in Höhe von 330.400 €. Eine positive Entwicklung des laufenden Jahres führt zum Ausgleich des Verwaltungshaushaltes und einer Verringerung der Kreditaufnahme. Näheres kann dem Vorbericht entnommen werden.

Die 1

Beschlussvorschlag:

Die 1. Nachtragshaushaltssatzung und der 1. Nachtragshaushaltsplan 2015 werden mit ihren Bestandteilen und Anlagen wie folgt beschlossen:

 

§ 1

 

Mit dem Nachtragshaushaltsplan werden

 

 

 

erhöht um

vermindert um

und damit der Gesamtbetrag des Haushaltsplanes einschl. der Nachträge

 

 

 

 

gegenüber bisher

nunmehr festgesetzt auf

 

 

 

 

 

 

1.

Im Verwaltungshaushalt

 

 

 

 

 

die Einnahme

1.672.600 €

0 €

25.552.400 €

27.225.000 €

 

die Ausgabe

1.342.200 €

0 €

25.882.800 €

27.225.000 €

 

 

 

 

 

 

2.

im Vermögenshaushalt

 

 

 

 

 

die Einnahmen

und Ausgaben

431.300 €

431.300 €

0 €

0 €

5.250.000 €

5.250.000 €

5.681.300 €

5.681.300 €

 

 


§ 2

 

Es werden neu festgesetzt:

 

1.

der Gesamtbetrag der Kredite für Investitionen und Investitionsförderungsmaß-nahmen

 

 

0 €

 

 

1.889.000€

 

 

3.439.200 €

 

 

1.550.200 €

 

2.

der Gesamtbetrag der Ver-pflichtungsermächtigungen

 

 

500.000 €

 

0 €

 

0 €

 

500.000 €

 

 

Finanzielle Auswirkungen:

Finanzielle Auswirkungen:

Finanzielle Auswirkungen:

Ja: 

Nein:

 

Gesamtausgaben:

Folgekosten:

Mittel stehen zur Verfügung:

ja:

Bei Haushaltsstelle:

 

nein:

Deckungsvorschlag:

Bemerkungen:

 

 

1 Anlage

Anlage/n:

1 Anlage

Anlagen:  
  Nr. Status Name    
Anlage 1 1 öffentlich 1. Nachtragshaushalt 2015 (2809 KB)