Hilfsnavigation
 
Zeichnung mit fünf Strichmäänchen. Diese sitzen um einen runden Tisch. Die Leitung hat ein Strichm&amul;nnchen in der Mitte, welches eine Brille auf der Nase und einen Laptop vor sich stehen hat. Die anderen Strichmännchen haben lediglich ein Stück Papier und einen Stift vor sich liegen oder in Benutzung.
Seiteninhalt

Vorlage - VO/1228/14  

Betreff: Standortwahl Golfanlage Pelzerhaken
Status:öffentlichVorlage-Art:Vorlage öffentlich
Federführend:32 Abteilung für Planen, Bauen, Umwelt Bearbeiter/-in: Buchwald, Eckhard
Beratungsfolge:
Ausschuss für Tourismus- und Kulturangelegenheiten Entscheidung
12.11.2014 
öffentliche/nichtöffentliche Sitzung des Ausschusses für Tourismus- und Kulturangelegenheiten ungeändert beschlossen   

Im Tourismus- und Kulturausschuss am 18

Sachverhalt:

Im Tourismus- und Kulturausschuss am 18.09.2014 wurde unter Mitteilungen der Verwaltung eine neue Standortalternative für die Golfanlage in Pelzerhaken vorgestellt. Im anliegenden Lageplan sind der bisher vorgeschlagene Standort südlich der Promenade – ca. 1.600 m² – und der neue Standort auf der Fläche der Kurverwaltung östlich neben dem Haus des Gastes – ca. 2.000 m²  – dargestellt. Die anliegende Tabelle zeigt Stärken, Schwächen und Chancen der jeweiligen Standorte auf.

 

Ein weitreichender Vorteil, der für die Verwendung der Fläche der Kurverwaltung östlich neben dem Haus des Gastes spricht, ist die bereits bestehende formelle Absicherung durch die Bauleitplanung. Der dort geltende Bebauungsplan Nr. 57 ermöglicht eine umgehende bauliche Umsetzung der Golfanlage. Die Bauarbeiten könnten bereits im Frühjahr 2015 beginnen. Die Fläche südlich der Promenade müsste erst durch eine Änderung des Bebauungsplans planungsrechtlich gesichert werden. Dabei wäre ein Baubeginn vor dem Frühjahr 2016 nicht zu erwarten.

Der Tourismus- und Kulturausschuss beschließt, dass die in Pelzerhaken geplante Golfanlage auf der Fläche der Kurverwaltung östlich neben dem Haus des Gastes – ca

Beschlussvorschlag:

Der Tourismus- und Kulturausschuss beschließt, dass die in Pelzerhaken geplante Golfanlage auf der Fläche der Kurverwaltung östlich neben dem Haus des Gastes – ca. 2.000 m² (unter Anlage 1 als Fläche 2 beschrieben) – entstehen soll.

Finanzielle Auswirkungen:

Finanzielle Auswirkungen:

Finanzielle Auswirkungen:

Ja: 

Nein:   X

 

Gesamtausgaben:

Folgekosten:

Mittel stehen zur Verfügung:

ja:

Bei Haushaltsstelle:

 

nein:

Deckungsvorschlag:

Bemerkungen:

Kosten entstehen nicht durch Standortwahl, sondern erst durch Realisierung

 

Lageplan

Anlage/n:

Lageplan

Tabelle

Anlagen:  
  Nr. Status Name    
Anlage 1 1 öffentlich Lageplan (1756 KB)      
Anlage 2 2 öffentlich Tabelle (74 KB)