Hilfsnavigation
 
Zeichnung mit fünf Strichmäänchen. Diese sitzen um einen runden Tisch. Die Leitung hat ein Strichm&amul;nnchen in der Mitte, welches eine Brille auf der Nase und einen Laptop vor sich stehen hat. Die anderen Strichmännchen haben lediglich ein Stück Papier und einen Stift vor sich liegen oder in Benutzung.
Seiteninhalt

Vorlage - VO/1160/14  

Betreff: Beauftragung eines Wirtschaftsprüfers für den Jahresabschluss für das Wirtschaftsjahr 2014
Status:öffentlichVorlage-Art:Vorlage öffentlich
Bericht StvV:1.
2. Vors. Aussch. für Tourismus- und Kulturangelegenh. Herr Cremer
Aktenzeichen:51-Bec
Federführend:5 Tourismus-Service Bearbeiter/-in: Tode, Bianca
Beratungsfolge:
Ausschuss für Tourismus- und Kulturangelegenheiten Entscheidung
18.09.2014 
öffentliche/nichtöffentliche Sitzung des Ausschusses für Tourismus- und Kulturangelegenheiten ungeändert beschlossen   

Der Kreis Ostholstein – Gemeindeprüfungsamt – erteilt, nach Anhörung der Stadt Neustadt in Holstein, die Zustimmung, Jahresabschluss und Lagebericht des Tourismus-Service Neustadt-Pelzerhaken-Rettin zu prüfen

Sachverhalt:

Der Kreis Ostholstein – Gemeindeprüfungsamt – erteilt, nach Anhörung der Stadt Neustadt in Holstein, die Zustimmung, Jahresabschluss und Lagebericht des Tourismus-Service Neustadt-Pelzerhaken-Rettin zu prüfen.

 

Die Erfahrung mit der BDO seid der vergangen Prüfung des Jahresabschlusses 2013 erleichtert die Prüfung und kann über Synergien die Kosten stabil halten. Gem. §9 Abs. Kommunalprüfungsgesetz kann der Wirtschaftsprüfer sechs Jahre lang prüfen.

Mit der Jahresabschlussprüfung für das Wirtschaftsjahr 2014 wird die BDO AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft, Lübeck beauftragt

Beschlussvorschlag:

Mit der Jahresabschlussprüfung für das Wirtschaftsjahr 2014 wird die BDO AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft, Lübeck beauftragt.

Finanzielle Auswirkungen:

Finanzielle Auswirkungen:

Finanzielle Auswirkungen:

ja: X

nein:

 

Gesamtausgaben:

Ca. 9.000,00 €

Folgekosten:

Mittel stehen zur Verfügung:

ja:

Bei Haushaltsstelle:

 

nein:

Deckungsvorschlag:

Bemerkungen:

 

 

keine

Anlage/n:

keine