Hilfsnavigation
 
Zeichnung mit fünf Strichmäänchen. Diese sitzen um einen runden Tisch. Die Leitung hat ein Strichm&amul;nnchen in der Mitte, welches eine Brille auf der Nase und einen Laptop vor sich stehen hat. Die anderen Strichmännchen haben lediglich ein Stück Papier und einen Stift vor sich liegen oder in Benutzung.
Seiteninhalt

Vorlage - VO/1092/14  

Betreff: 32. Änderung des F-Planes (WoMo-Platz Rettin),
hier: Aufstellungsbeschluss
Status:öffentlichVorlage-Art:Vorlage öffentlich
Bericht StvV:Vors. Bau- und Planungsausschuss Herr WeberAktenzeichen:3-610-14.4-32
Federführend:32 Abteilung für Planen, Bauen, Umwelt Bearbeiter/-in: Buchwald, Eckhard
Beratungsfolge:
Bau- und Planungsausschuss Vorberatung
30.01.2014 
öffentliche/nichtöffentliche Sitzung des Bau- und Planungsausschusses ungeändert beschlossen   
Umwelt- und Verkehrsausschuss Vorberatung
06.02.2014 
öffentliche/nichtöffentliche Sitzung des Umwelt- und Verkehrsausschusses ungeändert beschlossen   
Stadtverordnetenversammlung der Stadt Neustadt in Holstein Entscheidung
20.02.2014 
öffentliche/nichtöffentliche Sitzung der Stadtverordnetenversammlung der Stadt Neustadt in Holstein ungeändert beschlossen   

In Neustadt / Pelzerhaken / Rettin besteht eine große Nachfrage nach Standplätzen für Wohnmobile

Sachverhalt:

In Neustadt / Pelzerhaken / Rettin besteht eine große Nachfrage nach Standplätzen für Wohnmobile. Mit der Ausweisung des Wohnmobilplatzes in Pelzerhaken wurden gute Erfahrungen gemacht, es besteht jedoch weiterer Bedarf. Seit längerer Zeit werden in den pol. Gremien drei Standorte (Nord, Ost, West, s. Anlage) in Rettin diskutiert (s. anliegende Chronologie). Seitens der Verwaltung wird der Standort West sowohl wegen der unsicheren Genehmigungsfähigkeit aufgrund der Lage in den Rettiner Wiesen als auch wegen der Einschränkung des Blickes auf die Rettiner Wiesen als kritisch beurteilt.

1

Beschlussvorschlag:

1. Zu dem bestehenden F-Plan wird die 32. Änderung aufgestellt, die für das Gebiet westlich des Strandweges in Rettin (s. Geltungsbereich) folgende Änderungen der Planung vorsieht:

Es soll ein Standort für einen Wohnmobilplatz dargestellt werden.

2. Der Aufstellungsbeschluss ist ortsüblich bekannt zu machen (§ 2 Abs. 1 Satz 2 BauGB).

3. Die frühzeitige Unterrichtung der Behörden und sonstigen Träger öffentlicher Belange und Aufforderung zur Äußerung auch im Hinblick auf den erforderlichen Umfang und Detaillierungsgrad der Umweltprüfung (§ 4 Abs. 1 BauGB) soll schriftlich erfolgen.

4. Die frühzeitige Unterrichtung der Öffentlichkeit mit der Erörterung der allgemeinen Ziele und Zwecke der Planung nach § 3 Abs. 1 Satz 1 BauGB soll im Rahmen einer Informationsveranstaltung durchgeführt werden.

Finanzielle Auswirkungen:

Finanzielle Auswirkungen:

Finanzielle Auswirkungen:

Ja: 

Nein:  X

 

Gesamtausgaben:

Folgekosten:

Mittel stehen zur Verfügung:

ja:

Bei Haushaltsstelle:

 

nein:

Deckungsvorschlag:

Bemerkungen:

 

 

Auszug aus dem gültigen F-Plan (22

Anlage/n:

Auszug aus dem gültigen F-Plan (22. Änderung)

Chronologie

Übersichtsplan mit den Standorten Nord, Ost und West

Lageplan mit Geltungsbereic

Anlagen:  
  Nr. Status Name    
Anlage 1 1 öffentlich Plan_3_Standorte_c (490 KB) PDF-Dokument (473 KB)    
Anlage 2 2 öffentlich WoMo_Chronologie (31 KB) PDF-Dokument (42 KB)    
Anlage 3 3 öffentlich Auszug aus gültigem F-Plan (22.) (390 KB)      
Anlage 4 4 öffentlich Gelt_Ber_West (81 KB)      
Stammbaum:
VO/1092/14   32. Änderung des F-Planes (WoMo-Platz Rettin), hier: Aufstellungsbeschluss   32 Abteilung für Planen, Bauen, Umwelt   Vorlage öffentlich
VO/1092/14-1   32. Änderung des Flächennutzungsplanes (Wohnmobilstellplatz in Rettin)   32 Abteilung für Planen, Bauen, Umwelt   Vorlage öffentlich
/1092/14-1-1   32. Änderung des Flächennutzungsplanes (Wohnmobilstellplatz in Rettin)   32 Abteilung für Planen, Bauen, Umwelt   Vorlage öffentlich