Hilfsnavigation
 
Zeichnung mit fünf Strichmäänchen. Diese sitzen um einen runden Tisch. Die Leitung hat ein Strichm&amul;nnchen in der Mitte, welches eine Brille auf der Nase und einen Laptop vor sich stehen hat. Die anderen Strichmännchen haben lediglich ein Stück Papier und einen Stift vor sich liegen oder in Benutzung.
Seiteninhalt

Auszug - Bild Neustadt Hafen - Alle Wetter -  

öffentliche/nichtöffentliche Sitzung des Hauptausschusses
TOP: Ö 5
Gremium: Hauptausschuss Beschlussart: geändert beschlossen
Datum: Mi, 21.04.2021 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 16:00 - 18:03 Anlass: Sitzung
Raum: Aula der Gemeinschaftsschule
Ort: Schulstraße 2, Neustadt in Holstein
VO/2609/21 Bild Neustadt Hafen - Alle Wetter -
   
 
Status:öffentlichVorlage-Art:Vorlage öffentlich
  Aktenzeichen:1/Pr
Federführend:1 Amt für Finanzen und Allgemeine Verwaltung Bearbeiter/-in: Prieß, Markus

Bürgermeister Spieckermann erläutert die Vorlage.

 

Herrn Kraatz stellt sich die Frage, aus welchem Grunde derart viel Geld außerplanmäßig ausgegeben werden solle, wobei die Stadt an anderen Stellen Kürzungen vorgenommen habe.

 

Bürgermeister Spieckermann und Herr Kahl argumentieren, dass durch den Erwerb des Bildes die Kombination der alten Gebäudefront in den neu zu schaffenden Räumen interessant sei und die Umbruchphase am Hafen durch die Sicht des Künstlers erlebbar werde. Es gäbe wenig Bildkunst Neustadt betreffend.

 

Die Herren Dr. Böckenhauer und Vowe schließen sich dieser Argumentation an, plädieren aber dafür, vorrangig den Erwerb durch Sponsoring, ggf. unter Beteiligung des Investors, zu ermöglichen und erst in letzter Instanz auf städtische Mittel zurückzugreifen.

 

Herr Güven sagt angesichts des Beratungsverlaufs eine Beteiligung der Kailua-Lodge in Höhe von 1.000 € zu.

 

Nach weiteren Wortbeiträgen der Herren Kahl, Greve und Schmidt lässt der Vorsitzende wie folgt abstimmen:

 

 

C:\Programme\Microsoft Office\Office\Normal.dot

Seite 1


Beschluss:

Der Hauptausschuss beschließt den Ankauf des Bildes Neustadt Hafen vom Künstler Frank Suplie zu einem Kaufpreis in Höhe von 4.900 €. Einer außerplanmäßigen Ausgabe in dieser Höhe wird zugestimmt. Die Zuschüsse der Eheleute Kempen in Höhe von 1.500 €, des Herrn Güven in Höhe von 1.000 € und weiterer zuvor einzuwerbender Sponsoren werden von der Ausgabe abgesetzt.

 

 

C:\Programme\Microsoft Office\Office\Normal.dot

Seite 1


Abstimmungsergebnis:

Ja-Stimmen: 8 Nein-Stimmen: 1 Enthaltungen: 0

 

 

 

C:\Programme\Microsoft Office\Office\Normal.dot

Seite 1