Hilfsnavigation
 
Zeichnung mit fünf Strichmäänchen. Diese sitzen um einen runden Tisch. Die Leitung hat ein Strichm&amul;nnchen in der Mitte, welches eine Brille auf der Nase und einen Laptop vor sich stehen hat. Die anderen Strichmännchen haben lediglich ein Stück Papier und einen Stift vor sich liegen oder in Benutzung.
Seiteninhalt

Auszug - E-Tankstellen für Elektrofahrzeuge - Fraktionsantrag der FDP  

öffentliche/nichtöffentliche Sitzung des Stadtwerkeausschusses
TOP: Ö 5
Gremium: Stadtwerkeausschuss Beschlussart: zur Kenntnis genommen
Datum: Mo, 15.02.2021 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 19:30 - 22:45 Anlass: Sitzung
Raum: Aula der Gemeinschaftsschule
Ort: Schulstraße 2, Neustadt in Holstein
VO/2577/21 E-Tankstellen für Elektrofahrzeuge - Fraktionsantrag der FDP
   
 
Status:öffentlichVorlage-Art:Fraktionsantrag
Federführend:4 Stadtwerke Neustadt in Holstein Bearbeiter/-in: Grell, Sabine

Bericht:

Herr Geusen-Rühle eröffnet den Tagesordnungspunkt und führt aus, dass es hier einen Frak-  tionsantrag der FDP gibt, der klären soll, wie in den nächsten Jahren der Bedarf an E-Tankstellen gedeckt werden kann und welche Flächen dafür zur Verfügung stehen.

Herr von Hörsten erläutert hierzu den Antrag der FDP-Fraktion.

Der Werkleiter wird um den Sachvortrag gebeten. Er übergibt das Wort an Herrn Michael Scherf, Leitung Technik Elektrizität.

Herr Scherf gibt anhand einer Präsentation einen Überblick rund um das Thema Ladesäuleninfrastruktur für Neustadt in Holstein.

Die Ausführungen liegen als Anlage dem Tagesordnungspunkt bei.

 

Diskussion:

Der Ausschuss bedankt sich bei Herrn Scherf für die ausführlichen Informationen rund um das

Thema Ladesäulen für E-Mobilität.

 

 

C:\Programme\Microsoft Office\Office\Normal.dot

Seite 1

Anlagen:  
  Nr. Status Name    
Anlage 1 1 öffentlich E- Ladesäulen in Neustadt 200120212 (1198 KB)