Hilfsnavigation
 
Zeichnung mit fünf Strichmäänchen. Diese sitzen um einen runden Tisch. Die Leitung hat ein Strichm&amul;nnchen in der Mitte, welches eine Brille auf der Nase und einen Laptop vor sich stehen hat. Die anderen Strichmännchen haben lediglich ein Stück Papier und einen Stift vor sich liegen oder in Benutzung.
Seiteninhalt

Auszug - Entwurf des Stellenplanes der Stadtverwaltung Neustadt in Holstein für das Jahr 2021  

öffentliche/nichtöffentliche Sitzung der Stadtverordnetenversammlung der Stadt Neustadt in Holstein
TOP: Ö 23
Gremium: Stadtverordnetenversammlung der Stadt Neustadt in Holstein Beschlussart: ungeändert beschlossen
Datum: Do, 10.12.2020 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 15:00 - 16:41 Anlass: Sitzung
Raum: Aula der Gemeinschaftsschule
Ort: Schulstraße 2, Neustadt in Holstein
VO/2531/20 Entwurf des Stellenplanes der Stadtverwaltung Neustadt in Holstein für das Jahr 2021
   
 
Status:öffentlichVorlage-Art:Vorlage öffentlich
Bericht StvV:Vors. Hauptausschuss Herr HoltfesterAktenzeichen:112-023-01
Federführend:11 Abteilung Zentrale Dienste Bearbeiter/-in: Tretow, Detlef

Bericht:

Der Vorsitzende des Hauptausschusses Herr Holtfester verliest den Beschlussvorschlag der Vorlage.

 

Diskussion:

Herr Schmidt führt zum Volumen der Personalkosten von 13 Mio. € aus, die im Jahre 2009 noch die Hälfte betragen hätten und nimmt hierbei Bezug auf begründete und bedarfsortientierte Veränderungen und Stellenplanerweiterungen im Bereich der Ordnungs- und Schulverwaltung, der Übernahme der Reinigung des Küstengymnasiums aus Fremdvergabe und der wegen der Umsetzung der KiTa-Reform notwendigen Ausweitung der Stellenanteile. Bei der Umstrukturierung des Kulturbereiches und der Übernahme der VHS in städtische Trägerschaft wünsche er der vorgesehenen jungen Führungskraft viel Erfolg. Die Beschäftigten der Stadtverwaltung seien das Kapital der Stadt; ohne deren Engagement sei eine Aufgabenerfüllung und Wahrnehmung der Leistungen nicht möglich. Im Namen der dem Stellenplan zustimmenden CDU-Fraktion danke er dem Personal der Verwaltung und der Eigenbetriebe.

 

Herr Greve wird vor seinem Beitrag durch einzelne Stadtverordnete aufgefordert, den Wortbeitrag gemäß Hygienekonzept vom Rednerpult aus zu geben.

Herr Greve unterstützt die von Herrn Schmidt gemachten Ausführungen. Die SPD-Fraktion erfreue es besonders, dass es nach Jahren nun gelingen werde, die Reinigung des Küstengymnasiums in Eigenregie durchzuführen. Die Personalkostenerhöhung i.H.v. 800 T€ gegenüber dem vergangenen Jahr sei gut angelegt. Auch die SPD-Fraktion werde dem Stellenplan zustimmen und spreche der Belegschaft – erst Recht angesichts der coronabedingten Mehrbelastungen – ihren Dank aus.

 

 

C:\Programme\Microsoft Office\Office\Normal.dot

Seite 1


Beschluss:

Der Stellenplan der Stadtverwaltung Neustadt in Holstein für das Haushaltsjahr 2021 wird wie vorgelegt beschlossen.

 

 

C:\Programme\Microsoft Office\Office\Normal.dot

Seite 1


Abstimmungsergebnis:

einstimmig

 

 

 

C:\Programme\Microsoft Office\Office\Normal.dot

Seite 1