Hilfsnavigation
 
Zeichnung mit fünf Strichmäänchen. Diese sitzen um einen runden Tisch. Die Leitung hat ein Strichm&amul;nnchen in der Mitte, welches eine Brille auf der Nase und einen Laptop vor sich stehen hat. Die anderen Strichmännchen haben lediglich ein Stück Papier und einen Stift vor sich liegen oder in Benutzung.
Seiteninhalt

Auszug - Um- und Ausbau Berliner Platz und Danziger Straße hier: Vorstellung des Entwurfs  

öffentliche/nichtöffentliche Sitzung des Planungs-, Umwelt- und Bauausschusses
TOP: Ö 8
Gremium: Planungs-, Umwelt- und Bauausschuss Beschlussart: ungeändert beschlossen
Datum: Do, 19.11.2020 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 18:30 - 21:12 Anlass: Sitzung
Raum: Aula der Gemeinschaftsschule
Ort: Schulstraße 2, Neustadt in Holstein
VO/2517/20 Um- und Ausbau Berliner Platz und Danziger Straße
hier: Vorstellung des Entwurfs
   
 
Status:öffentlichVorlage-Art:Vorlage öffentlich
  Bezüglich:
VO/2425/20
Federführend:3 Bauamt Bearbeiter/-in: Rieger, Conrad

Herr Lüthans vom Büro Höger referiert über den Um- und Ausbau des Berliner Platzes und der Danziger Straße anhand einer Präsentation. Folgende Merkmale der Baumaßnahme werden von ihm vorgetragen: Grundsätzlich ist geplant, Oberflächen und Versorgungsleitungen zu erneuern. Die neue Fahrbahnbreite beträgt 5,50 m. Im Bereich der Danziger Straße wird der linke Fußweg eine Breite von ca. 1,50 m haben, die rechte Seite wird ca. 3,00 breit sein. Hierfür werden Natursteinborde und Betonsteinpflaster verwendet. Die sogenannten Einfahrtstrompeten werden etwas kleiner ausgeführt, um die Sicherheit für Fußgänger und Schülerinnen und Schüler zu verbessern. Die Längsparkmöglichkeit im Bereich des Berliner Platzes bleibt erhalten. Für die Bushaltebucht wird eine bessere Zufahrt in 3,00 m Breite und ein verstärkter Straßenaufbau hergestellt. Im Bereich der Einmündung des Steinkamps wird es für eine verbesserte Sicherheit eine Aufpflasterung und Poller geben. Auch hier werden die Radien der Einmündung verkleinert. Die sehr vom ruhenden Verkehr betroffene Danziger Straße wird in Teilen verschwenkt, und die Fußwege werden verbreitert. Der Kreuzungsbereich Danziger Straße/Mecklenburger Straße wird fast rechtwinklig ausgeführt, was zusammen mit Aufpflasterung und Pollern zu einem höheren Sicherheitsniveau führt.

 

Frau Weise erkundigt sich, ob es eine Kiss-and-Go Zone geben werde.

Herr Lüthans führt aus, dass der Steinkamp zunächst Einbahnstraße bleiben werde.

Herr Rietschel ergänzt, dass im Bereich der Ausbaustrecke mit Zustimmung der Verkehrsbehörde ein bis zwei Fußgängerüberwege eingerichtet werden können.

 

Herr Weber spricht sich dafür aus, dass der Ausschuss eine Kurzzeit-Parkfläche bei der katholischen Kirche empfehlen sollte.

 

Herr Kruschke empfindet die verschwenkte Straßenführung als positiv. Andererseits gehe dadurch Parkraum für Autos verloren.

Herr Lüthans erwidert, dass beim Berliner Platz durch Queraufsteller mehr Parkraum entsteht.

 

Herr Dr. Wittke gibt zu bedenken, dass die Ansprüche der Fahrradfahrer bei solchen Planungen ausreichend berücksichtigt werden müssen. Auch hier fahren kleine Kinder mit dem Fahrrad zur Schule.

Herr Rietschel erwidert, dass es sich um eine Tempo-30-Zone handele und dass Kinder bis 10 Jahre auf dem Fußweg fahren können.

Herr Rieger ergänzt, dass es der Grundgedanke war, einen etwa 3,00 m breiten Weg als Schulzuführung zu planen.

 

Herr Albers bezeichnet den vorgestellten Entwurf als gelungen und sieht die Radfahrer durch die Planung als nicht schlechter gestellt an.

Herr Weber und Herr Greve schließen sich ihrem Vorredner an und Herr Greve ergänzt, dass die Ausbaustrecke von der Buslinie von Pelzerhaken nach Eutin angefahren wird.

 

Herr Dr. Wittke verweist nochmals darauf, dass Radfahrer sicherer auf der Fahrbahn fahren, als auf einem abgetrennten Radweg. 

 

 

C:\Programme\Microsoft Office\Office\Normal.dot

Seite 1


Beschluss:

 

Der Um- und Ausbau der Straßen Berliner Platz und Danziger Straße soll entsprechend der vorliegenden Entwurfsplanung erfolgen.

 

 

C:\Programme\Microsoft Office\Office\Normal.dot

Seite 1


Abstimmungsergebnis:

einstimmig

Ja-Stimmen: 9 Nein-Stimmen: 0 Enthaltungen: 0

 

 

C:\Programme\Microsoft Office\Office\Normal.dot

Seite 1