Hilfsnavigation
 
Zeichnung mit fünf Strichmäänchen. Diese sitzen um einen runden Tisch. Die Leitung hat ein Strichm&amul;nnchen in der Mitte, welches eine Brille auf der Nase und einen Laptop vor sich stehen hat. Die anderen Strichmännchen haben lediglich ein Stück Papier und einen Stift vor sich liegen oder in Benutzung.
Seiteninhalt

Auszug - Räumliche Lösungen zur Durchführung von Fraktionssitzungen  

öffentliche/nichtöffentliche Sitzung des Hauptausschusses
TOP: Ö 11.4
Gremium: Hauptausschuss Beschlussart: (offen)
Datum: Mi, 06.05.2020 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 16:00 - 19:42 Anlass: Sitzung
Raum: Aula der Gemeinschaftsschule
Ort: Schulstraße 2, Neustadt in Holstein

Herr Schmidt bekundet, dass er neben den 20 Mitgliedern der CDU-Fraktion auch eine ungewisse Zahl von Gästen zur Fraktionssitzung im Juni erwarte und fragt, ob die Verwaltung hierzu räumliche Lösungen biete.

 

Frau Giszas erläutert, dass die SPD-Fraktion nun dienstags vor der Stadtverordnetenversammlung im Sitzungssaal tagen möchte. Sie habe sich kurz vor Sitzungsbeginn bereits an die Verwaltung gewandt.

 

Dem Gremium stellt sich nach kurzer weiterer Debatte die Frage, in welchen Räumlichkeiten und mit welchen Ressourcen die Stadtverordnetenversammlung stattfinden werde und ob ein unter den Fraktionen abgesprochenes Pairing-Verfahren Anwendung finden solle.

 

Bürgermeister Spieckermann und Bürgervorsteher Sela verweisen auf die Aula an der Gemeinschaftsschule oder auf die Gogenkroghalle. Die Aula solle zur Probe umgestuhlt werden. Nach Ansicht des Bürgervorstehers sei hier ein Unterkommen mit ausreichendem Abstand realisierbar.

 

Herr Dr. Böckenhauer fordert in beiden Fällen den Einsatz einer Mikrofonanlage.

 

 

 

C:\Programme\Microsoft Office\Office\Normal.dot

Seite 1