Hilfsnavigation
 
Zeichnung mit fünf Strichmäänchen. Diese sitzen um einen runden Tisch. Die Leitung hat ein Strichm&amul;nnchen in der Mitte, welches eine Brille auf der Nase und einen Laptop vor sich stehen hat. Die anderen Strichmännchen haben lediglich ein Stück Papier und einen Stift vor sich liegen oder in Benutzung.
Seiteninhalt

Auszug - Städtepartnerschaften  

öffentliche/nichtöffentliche Sitzung des Hauptausschusses
TOP: Ö 10.2
Gremium: Hauptausschuss Beschlussart: (offen)
Datum: Mi, 04.03.2020 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 16:00 - 17:30 Anlass: Sitzung
Raum: Neuer Sitzungssaal des Rathauses
Ort: Am Markt 1, 23730 Neustadt in Holstein

Herr Reichert nimmt Bezug auf einen Zeitungsartikel und fragt nach dem Stand der Städtepartnerschaften der Stadt Neustadt in Holstein. Es wäre wünschenswert, wenn die Stadt Neustadt in Holstein als Europastadt mehr unternehmen würde.

Herr Spieckermann führt aus, dass die Partnerschaften auch gelebt werden müssen.

Herr Sela erläutert, dass die Partnerschaft mit Rönne wegen der dort stattgefundenen Gebietsreform auf Eis gelegt worden sei. Die Partnerschaft mit Leba sei an dem Widerstand der Bürgermeisterin gescheitert. Er habe immer noch Kontakt mit dem Bund der Lebaer. Man müsse bedeken, das Leba eine Tagesreise entfernt sei.

Herr Kahl gibt zu bedenken, dass Neustadt in Europa die Stadt Neustadt in Holstein auch sehr fordere.

Herr Heckel erschließt sich eine Partnerschaft mit Leba nicht. Er sehe keine Verbindung zu Neustadt in Holstein.

Herr Greve erinnert daran, dass die damals getätigte Umfrage bei den Vereinen und Verbänden kein spürbares Interesse an einem Austausch mit Leba zutage gefördert habe.

Herr Holtfester bittet den Bürgervorsteher und den Bürgermeister darum, sich zu diesem Thema einmal auseinanderzusetzen.  

 

 

 

C:\Programme\Microsoft Office\Office\Normal.dot

Seite 1