Hilfsnavigation
 
Zeichnung mit fünf Strichmäänchen. Diese sitzen um einen runden Tisch. Die Leitung hat ein Strichm&amul;nnchen in der Mitte, welches eine Brille auf der Nase und einen Laptop vor sich stehen hat. Die anderen Strichmännchen haben lediglich ein Stück Papier und einen Stift vor sich liegen oder in Benutzung.
Seiteninhalt

Auszug - Jahresabschluss 2017 des Tourismus-Service Neustadt-Pelzerhaken-Rettin (Eigenbetrieb)  

öffentliche/nichtöffentliche Sitzung des Tourismusausschusses
TOP: Ö 7
Gremium: Tourismusausschuss Beschlussart: ungeändert beschlossen
Datum: Do, 23.08.2018 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 19:30 - 21:51 Anlass: Sitzung
Raum: Haus des Gastes
Ort: Dünenweg 7, 23730 Neustadt in Holstein - Pelzerhaken
VO/1963/18 Jahresabschluss 2017 des Tourismus-Service Neustadt-Pelzerhaken-Rettin (Eigenbetrieb)
   
 
Status:öffentlichVorlage-Art:Vorlage öffentlich
Bericht StvV:Vors. Aussch. für Tourismus- und Kulturangelegenh. Herr Cremer
Federführend:5 Tourismus-Service Beteiligt:0 Bürgermeister
Bearbeiter/-in: Heß, Vera  12 Abteilung Finanzen und Grundstücksangelegenheiten

Herr Cremer teilt mit, dass sich die Ausschussmitglieder bereits in der nichtöffentlichen Vorbesprechung in den Jahresabschluss eingearbeitet haben und aufkommende Fragen zufriedenstellend beantwortet worden sind.

Er begrüßt Herrn Andreas Prill von der Wirtschaftsprüfungsgesellschaft BDO AG, der anhand einer Präsentation durch den Jahresabschluss 2017 führt.

Nach der Präsentation bedankt sich der Ausschussvorsitzende bei Herrn Prill und verabschiedet ihn und die Herren Fronczek und Schumacher vom Gemeindeprüfungsamt Ostholstein.

 

Frau Heß verlässt ebenfalls den Sitzungssaal, so dass für die Beschlussteile a-d enbloc abgestimmt werden kann. 

 

 

 

C:\Programme\Microsoft Office\Office\Normal.dot

Seite 1


Beschluss:  

a) Die Bilanz des Eigenbetriebes Tourismus-Service Neustadt-Pelzerhaken-Rettin wird per 31.12.2017 in einer Summe von 6.595.814,18 € auf der Aktiv- und Passivseite festgestellt.

 

b) Die Gewinn- und Verlustrechnung für das Wirtschaftsjahr 2017 wird in den Erträgen auf 1.309.505,35 € und in den Aufwendungen auf 2.565.760,66 € festgestellt und schließt mit einem Verlust von -1.256.249,45 € ab.

 

c) Der erwirtschaftete Verlust in Höhe von -1.256.249,45 € ist durch die Stadt Neustadt in Holstein auszugleichen.

 

d) Der Werkleitung wird für das Jahr 2017 Entlastung erteilt.

 

 

C:\Programme\Microsoft Office\Office\Normal.dot

Seite 1


Abstimmungsergebnis:

einstimmig

Frau Heß wird wieder in den Saal gebeten.

 

 

 

C:\Programme\Microsoft Office\Office\Normal.dot

Seite 1