Hilfsnavigation
 
Zeichnung mit fünf Strichmäänchen. Diese sitzen um einen runden Tisch. Die Leitung hat ein Strichm&amul;nnchen in der Mitte, welches eine Brille auf der Nase und einen Laptop vor sich stehen hat. Die anderen Strichmännchen haben lediglich ein Stück Papier und einen Stift vor sich liegen oder in Benutzung.
Seiteninhalt

Auszug - Genehmigung einer Überplanmäßigen Ausgabe über 15.000 € - Erneuerung Fahrstuhl Rathaus  

öffentliche/nichtöffentliche Sitzung des Hauptausschusses
TOP: Ö 8
Gremium: Hauptausschuss Beschlussart: ungeändert beschlossen
Datum: Di, 20.02.2018 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 16:00 - 16:57 Anlass: Sitzung
Raum: Neuer Sitzungssaal des Rathauses
Ort: Am Markt 1, 23730 Neustadt in Holstein
VO/1914/18 Genehmigung einer Überplanmäßigen Ausgabe über 15.000 € - Erneuerung Fahrstuhl Rathaus
   
 
Status:öffentlichVorlage-Art:Vorlage öffentlich
Bericht StvV:Vors. Hauptausschuss Herr HoltfesterAktenzeichen:121-901-13
Federführend:12 Abteilung Finanzen und Grundstücksangelegenheiten Bearbeiter/-in: Becker Barbarello, Brigitte

Frau Dr. Batscheider führt in die Vorlage ein.

Frau Weise ergänzt die gemachten Ausführungen.

Herr Schmidt hält eine Erneuerung des Fahrstuhls für sinnvoll. Im letzten Hauptausschuss sei die Angelegenheit angesprochen worden. Es stelle sich die Frage, ob diese Vorlage aufgrund der Nachfrage im letzten Hauptausschuss erstellt wurde. Es sei sehr unschön, dass die Verwaltung und der Sitzungssaal seit dem Spätherbst 2017 nicht mehr barrierefrei zu erreichen sei.

Frau Weise kann den genauen Zeitpunkt des Ausfalls des Fahrstuhls nicht genau erinnern. Das Bauamt war die gesamte Zeit über aktiv an dem Thema dran. Erst wurde eine Reparatur der Steuerungsanlage geprüft, dann der Austausch. Nach der Kostenermittlung wurde die Erneuerung des Aufzuges ins Auge gefasst, die heute hier in Rede stehe.

Herr Sela fragt nach, warum erst jetzt der Hinweis gegeben wurde, über einen Telefonanruf Hilfe herbeirufen zu können.

Frau Weise erinnert daran, dass die Hilfestellung bereits in der letzten Stadtverordnetenversammlung im Dezember durch Bedienstete der Stadt geleistet wurde.  

 

 

C:\Programme\Microsoft Office\Office\Normal.dot

Seite 1


Beschluss:  

Die überplanmäßige Ausgabe für die Erneuerung des Aufzuges wird genehmigt. Die Mittel werden über den 1. Nachtragshaushalt bereitgestellt. 

 

 

C:\Programme\Microsoft Office\Office\Normal.dot

Seite 1


Abstimmungsergebnis:

einstimmig

 

 

C:\Programme\Microsoft Office\Office\Normal.dot

Seite 1