Hilfsnavigation
 
Zeichnung mit fünf Strichmäänchen. Diese sitzen um einen runden Tisch. Die Leitung hat ein Strichm&amul;nnchen in der Mitte, welches eine Brille auf der Nase und einen Laptop vor sich stehen hat. Die anderen Strichmännchen haben lediglich ein Stück Papier und einen Stift vor sich liegen oder in Benutzung.
Seiteninhalt

Auszug - Gestaltungssatzung mit Gestaltungshandbuch für die Altstadt hier: Beschluss der Gestaltungssatzung und Zustimmung zum Gestaltungshandbuch  

öffentliche/nichtöffentliche Sitzung der Stadtverordnetenversammlung der Stadt Neustadt in Holstein
TOP: Ö 17
Gremium: Stadtverordnetenversammlung der Stadt Neustadt in Holstein Beschlussart: ungeändert beschlossen
Datum: Do, 22.02.2018 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 19:30 - 21:40 Anlass: Sitzung
Raum: Neuer Sitzungssaal des Rathauses
Ort: Am Markt 1, 23730 Neustadt in Holstein
VO/1841/17 Gestaltungssatzung mit Gestaltungshandbuch für die Altstadt
hier: Beschluss der Gestaltungssatzung und Zustimmung zum Gestaltungshandbuch
   
 
Status:öffentlichVorlage-Art:Vorlage öffentlich
Bericht StvV:Vors. Bau- und Planungsausschuss Herr Weber
Federführend:32 Abteilung für Planen, Bauen, Umwelt Bearbeiter/-in: Rieger, Conrad

Bericht:

Der Vorsitzende des Bau- und Planungsausschusses Herr Weber erläutert die Vorlage und den Beratungsverlauf bis hin zur Befassung der Satzung mit dem Handbuch in der Einwohnerversammlung.

 

Bürgerbeteiligung:

keine

 

Diskussion:

Herr Schmidt betont, dass aufgrund eines CDU-Antrags im Juli 2017 hilfreiche Anregungen des Gewerbevereins in das Gestaltungshandbuch eingeflossen seien. Die von der SPD-Fraktion im Dezember geforderte Bürgerbeteiligung habe hingegen keine gewinnbringenden Inhalte erbracht. Die CDU-Fraktion werde dem Antrag folgen.

 

Herr Kahl entgegnet, dass mit der eingeforderten Einwohnerversammlung ein wertvolles Instrument der Bürgerbeteiligung nach etlichen Jahren endlich wiederentdeckt wurde. Man könne nicht sagen, dass die Einwohnerversammlung inhaltslos geblieben sei.

 

Herr Reichert erklärt, dass auch er die stattgefundene Einwohnerversammlung für wichtig halte. Die Inhalte der Gestaltungssatzung und des Gestaltungshandbuchs hätten eben nur auf diesem Wege den Betroffenen umfassend und anschaulich vermittelt werden können.

 

 

C:\Programme\Microsoft Office\Office\Normal.dot

Seite 1


Beschluss:  

1.Dem anliegenden Entwurf des Gestaltungshandbuches wird zugestimmt.

 

2.Der anliegende Entwurf der „Satzung der Stadt Neustadt in Holstein über besondere Anforderungen an die Gestaltung baulicher Anlagen“ (Gestaltungssatzung für die Altstadt von Neustadt in Holstein) wird gem. § 84 Abs.1 Nr. 1 und 2 der Landesbauordnung für das Land Schleswig-Holstein vom 22. Januar 2009 in Verbindung mit der Gemeindeordnung für Schleswig-Holstein in der Fassung vom 28. Februar 2003 beschlossen.

 

 

C:\Programme\Microsoft Office\Office\Normal.dot

Seite 1


Abstimmungsergebnis:

einstimmig

 

Herr Heckel ist bei der Beschlussfassung nicht anwesend.

 

 

 

C:\Programme\Microsoft Office\Office\Normal.dot

Seite 1