Hilfsnavigation
 
Zeichnung mit fünf Strichmäänchen. Diese sitzen um einen runden Tisch. Die Leitung hat ein Strichm&amul;nnchen in der Mitte, welches eine Brille auf der Nase und einen Laptop vor sich stehen hat. Die anderen Strichmännchen haben lediglich ein Stück Papier und einen Stift vor sich liegen oder in Benutzung.
Seiteninhalt

Auszug - Ausgleichsflächenkonzept des Kreises  

öffentliche/nichtöffentliche Sitzung des Umwelt- und Verkehrsausschusses
TOP: Ö 4.4
Gremium: Umwelt- und Verkehrsausschuss Beschlussart: (offen)
Datum: Di, 15.11.2016 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 19:30 - 21:00 Anlass: Sitzung
Raum: Neuer Sitzungssaal des Rathauses
Ort: Am Markt 1, 23730 Neustadt in Holstein

Der Kreis Ostholstein hat am 29.09.2016 ein Ausgleichsflächenkonzept für eingriffsintensive Infrastrukturprojekte wie die Schienen-Hinterlandanbindung, die 380 kV-Ostküstenleitung und zahlreiche Windparks  vorgestellt. Ziel des Konzeptes ist es, unter Schonung wertvoller land-wirtschaftlicher Böden, naturschutzfachlich geeignete Flächen zu identifizieren, die als Aus-gleichsflächen für die genannten Projekte geeignet sind. Dem Kreis wurde die im Umwelt- und Verkehrsausschuss vorgestellte Auflistung der kommunalen Ausgleichs- und Kompensations-flächen zur Verfügung gestellt.  

 

C:\Programme\Microsoft Office\Office\Normal.dot

Seite 1


 


  

 

C:\Programme\Microsoft Office\Office\Normal.dot

Seite 1